Die Katze spricht Klartext: So ist das Verhältnis zu Jenny

Nähern sich Daniela Katzenberger (33) und Jennifer Frankhauser (27) tatsächlich wieder an? Seit mehreren Jahren herrscht zwischen den Halbschwestern nach einem Streit Funkstille. Zuletzt sah es jedoch so aus, als würden die beiden Frauen wieder aufeinander zugehen – denn beide hatten bekundet, die jeweils andere zu vermissen. Gegenüber Promiflash klärte die Katze nun auf: So ist das Verhältnis zu Jenny aktuell!

“Es ist schwierig. Es ist echt schwer. Das muss sich halt wieder so aufbauen. Wenn ein Porzellanteller kaputtgeht, dann kann man den kleben. Aber dann hat er auch Risse!”, erklärte Daniela im Promiflash-Interview. Sie sei generell ein Mensch mit wenig Freunden – umso schwerer sei es noch immer, ohne die Influencerin auszukommen: “Meine Schwester war ja wie meine beste Freundin. Das ist wie, als wenn du eine Schwester und deine beste Freundin verlierst.”

Scheint, als sei die Beziehung der beiden noch immer angespannt. Doch ob sich das schon in den kommenden Wochen ändern wird? Die Katze kündigte nämlich auch an, in der neuen Staffel ihrer Sendung “Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca” werde es zu einer Überraschung kommen: “Es passiert natürlich noch was, womit die Leute noch nicht gerechnet haben. Familiär!” Was meint ihr: Ist damit die Versöhnung mit Jenny gemeint? Stimmt unten ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel