Diese Verträge unterschreiben die "Masked Singer"-Stars

Diese Show ist tatsächlich top-secret! Bei The Masked Singer rätseln seit ein paar Wochen die Fernsehzuschauer in Deutschland um die Wette – welche Stars verstecken sich wohl hinter den extravaganten Kostümen? In dieser Staffel wurden bereits Veronica Ferres (55) als Biene und Jochen Schropp (41) als Hummer enttarnt. Doch um die restlichen Kandidaten weiterhin geheim zu halten, ergreift die Produktionsfirma außergewöhnlich strenge Maßnahmen!

Wie Bild nun berichtete, verpflichten sich die teilnehmenden Promis dazu, mit allen Mitteln zur Wahrung der TV-Geheimnisse beizutragen. Beispielsweise müssten alle Teilnehmer vor Beginn der Dreharbeiten die Ortungsdienste in ihren Smartphones deaktivieren. Somit wollen die Macher umgehen, dass beispielsweise im Netz gepostete Fotos der Stars auf den Standort der Produktion zurückzuführen sind. Zudem bekomme jeder Kandidat ein zweites Handy, dessen Nummer lediglich der Sender kenne. Auf diese Weise könnten die verschiedenen Parteien diskreten kommunizieren.

Viel Freizeit scheinen die kostümierten Sänger während der Dreharbeiten auch nicht zu haben: Anscheinend sollen die Stars sich weitestgehend in ihren Hotels aufhalten und dürfen ihre Unterkünfte lediglich maskiert und in Begleitung eines Bodyguards verlassen. Wer gegen die vorgeschriebenen Regeln verstoße, riskiere eine hohe Vertragsstrafe und müsse sogar einen Teil seiner Gage wieder abtreten!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel