Dieter Bohlen: Jetzt packt Pietro Lombardi aus | InTouch

Wird Dieter Bohlen nach dem „DSDS“-Rauswurf wirklich von den TV-Bildschirmen verschwinden? Jetzt meldet sich sein Kumpel und ehemaliger Kollege Pietro Lombardi zu Wort.

Der Aufschrei war riesig, als RTL Dieter Bohlen aus der „DSDS“-Jury schmiss. Nach fast 20 Jahren wurde der Poptitan knallhart abserviert, weil er nicht mehr zum Senderkonzept passt. Daraufhin sagte Dieter „krankheitsbedingt“ seine letzten beiden Live-Shows ab. Ist es wirklich das endgültige Aus?

Pietro Lombardi: „Dieter Bohlen wird zurückkommen!“

Dieters Kumpel Pietro Lombardi ist fest davon überzeugt, dass Dieter den TV-Zuschauern auch weiterhin erhalten bleiben wird. „Dieter Bohlen wird zurückkommen. Ohne dich wäre ‚DSDS‘ niemals das, was es heute ist und ich denke. Das wissen alle. Du hast die Sendung groß gemacht“, schreibt er kurz nach dem Finale auf Instagram.

Dieter Bohlen kann es einfach nicht lassen! Jetzt tritt er nochmal gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber nach.

Pietro war von der neuen Jury-Besetzung mit Thomas Gottschalk nicht sonderlich angetan. „Ich habe kurz in das Finale reingeschaut und es ist nicht mehr dasselbe. Aber vertraut mir Leute. Denn die eine Tür schließt sich und tausende andere öffnen sich.“ Damit könnte der ehemalige „DSDS“-Gewinner sicherlich nicht ganz Unrecht haben…

Finale verpasst? Alle Folgen von „DSDS“ könnt ihr HIER bei TVNOW streamen.*

Ist Ex-Juror Michael Wendler schuld an Dieter Bohlens TV-Aus? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel