DJ Ötzi: Bühnencomeback nach anderthalb Jahren Zwangspause

DJ Ötzi: Bühnencomeback nach anderthalb Jahren Zwangspause

So fand DJ Ötzi in der Pandemie zu sich

So sieht DJ Ötzis Bühnen-Comeback nach Corona aus

Von DJ Ötzi (50) gab es in den letzten anderthalb Jahren nicht viel zu sehen. Zumindest nicht live auf der Bühne, zwang in die Corona-Pandemie doch zu einer langen Auftrittspause. Nun ist er zurück – und wahnsinnig nervös! Die Bilder des Comebacks und wie sich die Pandemie auf ihn ausgewirkt hat, zeigen wir im Video.

Seit über 20 Jahren steht DJ Ötzi auf der Bühne

Trotz zwei Jahrzehnten auf der Bühne ist der „Der Moment“-Sänger nervös vor seinem ersten Konzert seit Ausbruch der Corona-Pandemie. In den letzten Minuten vor der Show hat er mit einem nervösen Magen zu kämpfen, rennt andauernd aufs Klo, hat Schiss, seine Texte zu vergessen. Dennoch findet er, dass seine Fans die Aufregung wert sind. Vor 700 Leuten spielt er.

Dabei waren die letzten anderthalb Jahre nicht leicht für den Stimmungssänger. Über den Beginn der Pandemie sagt er: „Ich war leer“. Er habe gedacht, die Welt ginge unter, sagte er uns im Konzert-Interview. Wie er dieses düstere Stimmungstief überwunden und wieder inneren Frieden gefunden hat, berichtet er oben im Video. (nos)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel