DJ Ötzi: Jetzt spricht er über seine dunkelste Zeit | InTouch

Eigentlich kennt man den Schlagerstar DJ Ötzi als gut gelaunten Entertainer, der die Leute mit seiner Musik und seinem Auftreten mitreißt. Was jetzt jedoch über den Musiker herauskommt, zeigt ihn von einer zerbrechlichen Seite.

So kennt man ihn gar nicht. DJ Ötzi gibt jetzt bei „Stöckl“ im 3sat bekannt, dass er mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte. Wie viele andere Personen des öffentlichen Lebens bleibt auch der „Ein Stern“-Interpret nicht von seelischer Belastung verschont. Im Interview mit Barbara Stöckl spricht DJ Ötzi jetzt ganz offen über seinen Umgang mit seinen Schmerzen.

Auch interessant:

  • Königin Máxima und König Willem-Alexander: Jetzt eskaliert der Streit

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Heidi Klum: Liebeshorror! Eine andere Frau zerstört ihr Glück!

William Lucking ist tot. Der Schauspieler starb im Alter von 80 Jahren.

Ernüchternde Worte zu seinem Besuch beim Psychologen

„Ich war einmal beim Psychologen“ gesteht der 50-Jährige. Jedoch sei seine Erfahrung in der Praxis nicht die beste gewesen. Er hätte sich für seine Behandlung mehr gewünscht, denn sein behandelnder Arzt wäre nicht auf seine Probleme eingegangen. Es sei wohl nicht zum Dialog gekommen und der beliebte Schlagerstar sei nur mit den Worten „Ja, 17.00 Uhr nächste Woche.“ abgespeist worden. So hatte DJ Ötzi sich das nicht vorgestellt und berichtet:

Schwere Worte für den Musiker. Wenn Schmerzen und Narben das Leben bestimmen und dann auch noch professionelle Hilfe einem nichts gibt, kann man sich schnell in einer negativ Spirale verlieren. Nicht bei DJ Ötzi! Er nahm das Ruder selbst in die Hand und verrät: „Ich habe dann wirklich auch mit mir, sich mit mir beschäftigt, weil ich habe damals ein Buch gelesen, dass man eben Krankheiten mit Seele verbindet, das Erlebte, und da bin ich einfach in den Schmerz hinein gegangen und habe geschaut, dass ich da besser werde.“ Selbstreflektion kann manchmal wahre Wunder vollbringen. Eine starke Leistung des Kult-DJs!

Manchmal hilft auch schon eine kleine Auszeit vom öffentlichen Medienrummel. Die wünscht sich momentan auch Helene Fischer. Warum sie sich jetzt zurückzieht, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel