DSDS-Katharina Eisenblut: Ausraster im Netz! "Ihr könnt mich mal"

Wütende Ansage wegen Kritik an ihrer Beziehung

Katharina Eisenblut ist verlobt.

Doch offenbar gönnt nicht jeder der DSDS-Kandidatin ihr Liebes-Glück.

Jetzt wehrt sie sich gegen die Hater.

Katharina Eisenblut, 27, hat genug von der Kritik an ihrer neuen Beziehung. Jetzt wehrt sich die ehemalige DSDS-Kandidatin und macht eine deutliche Ansage.

DSDS-Katharina Eisenblut: Schwangerschaft und Blitz-Verlobung?

Katharina Eisenblut wurde in der letzten DSDS-Staffel vor allem durch ihre Beziehung zu ihrem Mitstreiter Marvin Ventura, 29, bekannt. Auch nach dem Exit aus der Casting-Show zeigten sich die beiden noch einigen Monate schwer verliebt bei Social Media, posteten immer wieder Pärchen-Fotos und romantische Texte. Doch trotz all der öffentlichen Liebes-Bekundungen sollte ihre Beziehung nicht von Dauer sein. Im Sommer trennte sich das Paar plötzlich. Während Marvin sich offenbar seine Zeit nahm, das Liebes-Aus allein zu verarbeiten, lief Katharina nur kurz darauf ihrer großen Liebe Niko über den Weg und ist sich offenbar sicher: Dieses Mal soll es für immer sein.

Dass Katharina und Niko es ernst meinen, wird auch mit einem Blick auf das Instagram-Profil der Brünetten deutlich. Nicht nur halten sich seit Wochen Schwangerschafts-Gerüchte, sie haben außerdem kürzlich nach nur wenigen Wochen Beziehung ihre Verlobung verkündet. Doch anscheinend kauft nicht jeder der 27-Jährigen ihr Liebes-Glück ab …

Mehr zu Katharina Eisenblut:

  • DSDS-Katharina Eisenblut: Der wahre Grund für ihren Rückzug

  • DSDS-Star Katharina Eisenblut: Abgetaucht!

  • DSDS-Katharina Eisenblut: „Für immer wir“ – Stich ins Herz für Marvin Ventura

 

Katharina Eisenblut: „Ihr könnt mich mal“

„Was für ein Schmierentheater, schreibt zum Beispiel ein User unter Katharinas Verlobungs-Post. Ein anderer kommentiert: „Der wievielte Verlobungsring ist das nun schon wieder? Peinlich. Doch die Instagram-Community wirft Katharina offenbar nicht nur vor, sich zu schnell auf Niko eingelassen zu haben, einige stellen auch die Gründe für ihre Beziehung infrage und behaupten, die DSDS-Kandidatin sei nur aus Geld-Gründen mit ihrem neuen Freund zusammen.

In ihrer Story äußert sich Katharina jetzt zu diesem Vorwurf und macht den Kritikern eine harte Ansage. „An alle Loser, die glauben, dass mein Mann mir mein Leben finanziert, schreibt sie zu einem Video von sich im Auto.

Ihr könnt mich mal!

 

https://www.instagram.com/p/CUfDLdKoHvQ/

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel