Ehe-Aus: "Das Parfum"-Star Ben Whishaw hat sich getrennt

Sie haben sich wohl auseinandergelebt. Ben Whishaw (41) stand unter anderem für Filmhits wie „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“ und James Bond vor der Kamera. Doch sein Privatleben hielt der Schauspieler immer weitgehend aus der Öffentlichkeit fern – bis eines Tages bekannt wurde, dass er 2012 heimlich seinen Freund Mark Bradshaw geheiratet hatte. Nach zehn Jahren Ehe haben die zwei nun ihre Partnerschaft beendet.

Wie ein Insider gegenüber Mail Online jetzt verraten hat, seien die beiden im Guten auseinandergegangen und wären wohl schon wieder mit anderen Partnern liiert. „Bens Ehemann hat Freunden erzählt, dass er sich mit anderen Leuten trifft. Reisen und Arbeitszeiten haben ihren Tribut gefordert. Sie leben immer noch zusammen und anscheinend ist alles sehr freundschaftlich“, hieß es weiter.

Ben und Mark hatten sich bereits 2009 kennengelernt, als sie beide am Set des Films „Bright Star“ beteiligt waren. Denn der einstige Gatte des Schauspielers hatte den Soundtrack für das Drama geschrieben. Drei Jahre später hatten sie sich dann in Sydney heimlich das Jawort gegeben. Weiter hieß es, dass sie damals sehr stolz darauf gewesen seien und glücklich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel