Elena Miras: Entzündete Brüste! Krankenhaus-Drama nach Beauty-OP | InTouch

Arme Elena Miras! So hat sie sich das nun wirklich nicht vorgestellt…

Vor wenigen Wochen hat Elena Miras ihren Fans verraten, dass sie ihre Brustimplantate auswechseln lassen muss. Mittlerweile hat sie die Prozedur schon hinter sich gebracht und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Doch leider verläuft die Heilung nicht so reibungslos, wie sie es sich gewünscht hat…

Elena Miras hat die Nase voll! Jetzt platzt der "Promis unter Palmen"-Schönheit öffentlich der Kragen!

Große Sorge um Elena

In ihrer Instagram-Story verrät Elena, dass sich die Fäden nach ihrer OP nicht richtig aufgelöst und entzündet haben. “Ich war heute im Krankenhaus und habe meine Entzündung noch einmal gezeigt. Ich war heute bei einem Spezialisten im Krankenhaus. Es ist eine Entzündung, die ich habe. Das Problem war, der Faden, wo man das genäht hat, der löst sich eigentlich von alleine auf. Aber das Problem war, ein Stück davon hat sich nicht aufgelöst und deswegen ist diese Entzündung entstanden”, erklärt sie.

In der Klinik hat man ihr nun den Faden, der die Entzündung verursacht hat, entfernt. Nun muss Elena abwarten und hoffen, dass ihre Brüste bald verheilen. Glück hat sie trotzdem gehabt, denn durch die Entzündung hätte auch das Silikon beschädigt werden können. Dann hätte sie sich noch einmal unters Messer legen müssen!

Elena Miras nimmt bekanntlich kein Blatt vor den Mund. Mit diesen Promis hatte sie schon Beef:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel