Emily Miller bei Instagram: Spitzen-Aussichten! HIER braucht es (fast) eine Insta-Zensur

Bei “Too Hot To Handle” hat Emily Miller nicht nur Cam Holmes mächtig den Kopf verdreht. Auch als sexy Influencerin bei Instagram legt sich die Realität-Schönheit mächtig ins Zeug, um ihre Fans bei Laune zu halten. Dabei riskiert die Netflix-Schönheit (fast) zu viel.

Uha, dieses Foto hätte aber ganz schlimme Folgen für “Too Hot To Handle“-Liebling Emily Miller haben können. Die dunkelhaarige Schönheit, die aktuell in der 2. Staffel von “Finger weg!” (deutscher Titel) bei Netflix zu sehen ist, liebt es, ihre Fans mit heißen Schnappschüssen zu überraschen. Mit ihrem jüngsten Schnappschuss, mit dem sie nicht nur Freund Cam Holmes (den sie bei THTH kennenlernte) mächtig ins Schwitzen bringen dürfte, hätte sie sich jedoch fast selbst aus der Social-Media-Welt gekickt. Immerhin liefert der besagte Schnappschuss reichlich freizügige Einblicke auf Emilys Traumkörper.

Emily Miller verführt Fans im durchsichtigen Spitzen-Top – Hier droht Zensur!

Reichlich sexy hat sich Emily Miller für ihren jüngsten Beitrag beim Foto- und Video-Netzwerk aufbrezelt. Das muss man dem gefeierten Netflix-Liebling schon lassen. Wie auch schon während der Dreharbeiten zu “Too Hot To Handle” ist sich Emily natürlich auch nach dem Ende der Show ihrem äußerst aufreizenden und offenherzigen Stil treu geblieben. Getreu dem Motto “Weniger ist mehr” gibt es Emily in einem Mini-Satin-Wickel-Rock und im reichlich durchsichtigen Spitzen-Bustier zu bestaunen.

Lesen Sie auch: DIESE “Finger weg!”-Paare sind noch zusammen

Nippel-Alarm! HIER zeigt der “Too Hot To Handle”-Star (fast) zu viel

Nicht nur Emilys endlos lange Beine werden in dem heißen Outfit gekonnt in Szene gesetzt. Vielmehr ist es Emilys schwarzes Spitzen-Teil, welches die Aufmerksamkeit der Fans auf sich ziehen dürfte. Immerhin bekommen Emilys 1,5 Millionen Instagram-Follower hier einige heiße Aussichten geboten. So ist das bauchfreie Top, das Emily hier zum Besten gibt, eine ziemlich löchrige Angelegenheit, die sie sogar fast die Instagram-Lizenz kosten könnte. Nur mit Mühe bedeckt das verspielte und zugleich verführerisch wirkende Spitzen-Top Emilys Oberweite. Wer jedoch ganz genau hinsieht, dürfte Emilys Nippel-Panne längst entdeckt haben. Ein Glück, dass die Instagram-Polizei hier nicht allzu genau hingesehen hat. Eine Zensur ist dem Model bislang erspart geblieben. Am Ende bleibt der Nippel-Blitzer allein für Emilys Fans ersichtlich, die das Bild frenetisch bejubeln.

Fans lieben Emily Millers sexy Netz-Auftritt

“You sexy minx”, “Gorgeous”, “Amazing”, “Beautiful” und “Queen”, krachen unzählige Male in die Kommentarspalte. Bei diesem Anblick kommt selbst “Too Hot To Handle”-Kollegin und bisheriger Serien-Liebling Francesca Farago (bekannt aus Staffel 1) mächtig ins Schwärmen. “Bby”, jubelt Francesca. Obendrauf gibt’s noch drei dicke rote Herzen, für ihre THTH-Nachfolgerin.

Diese besondere Geschichte verbirgt sich hinter dem sexy Foto

Übrigens kommt der sexy Netz-Auftritt nicht ohne Grund. Vielmehr verbirgt sich hinter dem heißen Foto eine ganz besondere Geschichte, wie Emily jetzt selbst offenbart: “Ich weiß noch, als ich das Foto nicht hochladen konnte, weil Cam es zuerst hochgeladen hatte und es unsere geheime Beziehung verraten hätte. Diese Tage waren süß, aber die Zeiten jetzt sind viel, viel besser”, lässt sie ihre Fans wissen.

https://www.instagram.com/p/CRPGo2cBiYP/

Ein Beitrag geteilt von Emily Miller (@emilyfayemillerr)

sba/sig/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel