Erstes Mal auf dem Laufsteg: Leni Klum war gar nicht nervös!

Leni Klum hat ihre Coolness offenbar von ihrer Mutter geerbt! Im Dezember 2020 sorgte die Tochter von Heidi Klum (48) für große Überraschung: Im Alter von gerade einmal 16 Jahren gab sie ihr Model-Debüt – und war gemeinsam mit der Germany’s next Topmodel-Jurorin auf dem Cover der deutschen Vogue zu sehen. Seitdem ist die gebürtige US-Amerikanerin aus der Fashionbranche kaum mehr wegzudenken. Jetzt erinnerte sich Leni an ihre erste Runway-Show in Venedig zurück – und verriet dabei: Sie war gar nicht aufgeregt!

Im August schritt die Blondine zum ersten Mal über den Catwalk – und zwar für Dolce \u0026amp; Gabbana. An dem Abend trug sie ein blaues Kleid und eine dazu passende Krone – und zog dabei alle Blicke auf sich. Im Gespräch mit Elle erinnerte sich Leni nun an diesen wichtigen Moment in ihrer Karriere zurück. „Ich war ehrlich gesagt gar nicht so nervös. Ich habe einfach losgelegt“, gab die Beauty ehrlich zu.

Tatsächlich war es schon immer Lenis großer Traum, eines Tages in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten. „Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich es selbst als Model versuchen würde“, berichtete sie im Dezember 2020 im Gespräch mit Vogue. Erste Anfragen habe Leni bereits im Alter von zwölf Jahren bekommen, doch Mama Heidi sei damals dagegen gewesen. „Inzwischen verstehe ich, dass es zu früh gewesen wäre“, meinte sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel