Evelyn Burdecki: Aus und vorbei! | InTouch

Das war ein kurzes Vergnügen! Evelyn Burdecki musste als erstes „Das große Promibacken“ verlassen.

Gestern Abend wagten sich die Promis wieder an die Rührschüsseln! U.a. kämpfen Sarah Harrison, Jenny Elvers und Faisal Kawusi um den Sieg bei „Das große Promibacken“. Auch Evelyn Burdecki wollte die Jury mit ihren Kuchen-Kreationen verzaubern. Doch das ging gehörig nach hinten los…

Auch interessant:

  • Sophia Thomalla und Alexander Zverev: Bittere Trennung! Sie wurde von ihm eiskalt sitzen gelassen

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Königin Maxima: Sie adoptiert einen kleinen Jungen!

Huch, so kennen wir Evelyn Burdecki ja gar nicht! Die Power-Frau plaudert nun ganz unverblümt über ihren Freund…

Evelyn Burdecki sorgt für Chaos bei „Das große Backen“

Schon bei der ersten Aufgabe kam Evelyn ins Schwitzen. Die Kandidaten sollten in zwei Stunden ihr Lieblingsrezept backen. Doch Evelyns Käsekuchen wollte einfach nicht gelingen. Die lustige Blondine vergaß, das Eigelb vom Eiweiß zu trennen und dann rannte ihr auch noch die Zeit davon. Am Ende lief der Kuchen sogar aus der Form raus. Bei der Jury konnte sie damit nicht punkten. „Du hast dir Mühe gegeben, aber der Kuchen ist definitiv nicht durchgebacken“, kritisierte Konditorin Bettina Schliephake-Burchardt.

Auch bei der technischen Prüfung konnte Evelyn nicht überzeugen. Beim Backen von Franzbrötchen nahm sie es mit den Mengenangaben nicht ganz so genau. Zu allem Überfluss ließ sie auch noch den Plastikfilter auf der heißen Herdplatte liegen und brannte die Butter im Topf an. Dementsprechend schlecht fiel das Ergebnis aus. Nachdem Evelyn auch bei der dritten Aufgabe, der gebackenen Visitenkarte, ins Strudeln geriet, war ihr Aus besiegelt. Sie musste als erste Kandidatin das Backzelt verlassen. Ihr Fazit: „Wenigstens kann ich jetzt rühren.“

Beauty-Schock bei Evelyn! Die erschreckenden Bilder seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel