Ex-"Bachelorette" Melissa: Wie sie auf ihren Künstlernamen "Damilia" kam

Melissa Dahm, 25, ist nach ihrer Teilnahme bei "Love Island" vor allem aus der Kuppelshow "Die Bachelorette" bekannt, bei der sich die hübsche Brünette auf die Suche nach ihrer großen Liebe machte.

Melissa Damilia teilt das Geheimnis hinter ihrem Namen

Doch unter ihrem bürgerlichen Namen kennt Melissa kaum jemand – nicht nur auf Instagram kennen sie ihre Fans unter ihrem Pseudonym "Melissa Damilia", auch ihr Buch, das erst vor wenigen Wochen erschien, schrieb sie unter ihrem Künstlernamen. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Namen? 

https://www.instagram.com/p/COGMvDJrCVM/

Jetzt verrät Melissa, woher ihr Künstlername kommt – und was er bedeutet: In ihrem Buch "Influence Yourself – Sei dein eigenes Vorbild" berichtet die Influencerin ihren Leser:innen, wie sie zu sich selbst fand. Und teilt auch private Details über ihre Familie.

“Damilia” ist eine Liebeserklärung an …

Melissa wuchs bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater auf: "Im Nachhinein war er ein guter Ersatzvater. Er und meine Mutter bekamen noch zwei Töchter, meine Schwestern." Aus ihren Namen habe sie ihren Künstlernamen gebildet. Und zeigt damit deutlich, wie wichtig ihre Geschwister ihr scheinbar sind. Was für eine schöne Liebeserklärung!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel