"Free the nipple" – Chiara Ferragnis Nackt-Show geht weiter

Ganz nach dem Motto „Free the nipple“ genießt Chiara Ferragni im halben Eva-Look ihren Urlaub in Griechenland und bietet dabei eine Nackt-Show.

Als erfolgreichste Modebloggerin der Welt zeigt Chiara Ferragni die imposantesten Outfits, allerdings oft auch die freizügigsten.

Die Influencerin ist dafür bekannt, viel von ihrem Körper durchaus stilvoll zu präsentieren.

© Reuters, APA/AFP, AP

Im Urlaub darf es dann gerne auch einmal ganz nackt sein, ganz nach dem Motto „Free the nipple“. Die Influencerin zeigt sich auf einer Yacht im Mittelmeer vor der griechischen Insel Hydra beinahe komplett nackt. Mehr als ein knappes Bikinihöschen trägt sie nicht. Den Instagram-Regeln entsprechend mussten ihre Nippel allerdings mit kleinen Herzen verpixelt werden.

https://www.instagram.com/p/Cf4FnvlKRVQ/

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni ✨ (@chiaraferragni)

Und wenn man ohnehin schon im Sommerurlaub ist, dann darf es auch im Hotelzimmer etwas freizügiger sein. Die Follower freuen sich in jedem Fall über solche Fotos.

https://www.instagram.com/p/Cfy-gWRKJNE/

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni ✨ (@chiaraferragni)

(VOL.AT)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel