Für 90.000 Euro: Domenico de Cicco hat ein Haus gekauft!

Bei Domenico De Cicco (38) stehen große Veränderungen an! Der einstige Dschungelcamp-Kandidat hatte Anfang des Jahres offiziell die Trennung von seiner Ex-Freundin Julia bekannt gegeben. Seit dem Liebes-Aus schien er sich ganz auf sich und seine Tochter zu konzentrieren. Doch nun hat Domenico tolle Nachrichten zu verkünden: Gegenüber Promiflash verrät er, dass er sich jetzt in seiner Heimat Linsengericht den Traum vom Eigenheim erfüllt!

“Es war purer Zufall und Glück”, erklärt der TV-Star ganz stolz im Gespräch mit Promiflash. Zunächst hatte er eigentlich eine andere Immobilie kaufen wollen, doch in das Haus hätte er viel Geld reinstecken müssen. Kurze Zeit später sei er auf das Objekt aufmerksam geworden, was er nun sein Eigentum nennen darf. “Das Haus war eine Art Zwischenlager der Eigentümer, 30 Jahre lang”, berichtet der einstige Bachelor in Paradise-Kandidat. Der Besitzer war kurz zuvor verstorben und die Witwe wollte die Immobilie daraufhin verkaufen. “Wir haben uns dann auf eine Summe von 90.000 Euro geeinigt. Dafür kriegt man normalerweise hier in der Umgebung nicht einmal eine Garage”, freut sich Domenico.

Doch weshalb hat der Italiener sich für ein renovierungsbedürftiges Haus entschieden? “Es ist heutzutage sauschwierig, etwas zu finden, weil alle Menschen gerade in Immobilien investieren”; gibt der 38-Jährige ehrlich zu. Außerdem befindet sich das Objekt in der Straße, in der auch seine Geschwister und seine Mutter ansässig sind: “In erster Linie war es für mich wichtig, dass wenn die Kleine bei mir ist, dass sie auch die Oma, Onkel, Tanten und Cousins in der Nähe hat.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel