"General Hospital"-Star Jay Pickett bei Film-Dreh plötzlich verstorben

Schock für Fans und Familie: US-Schauspieler Jay Pritchett, bekannt etwa aus der TV-Serie „General Hospital“, ist überraschend bei Dreharbeiten zu seinem Film „Treasure Valley“ verstorben.

Jay Pickett ist tot. Der Schauspieler ist am Freitag vollkommen überraschend am Set seines neuen Films „Treasure Valley“ verstorben, als er in einer Szene gerade auf einem Pferderücken saß.

Jack Pickett vermutlich an Herzinfarkt gestorben

Als Todesursache vermutet wird ein Herzinfarkt. Seine bekannteste Rolle war jene als Detective David Harper in der erfolgreichen TV-Serie „General Hospital“. Pickett wurde 60 Jahre alt.

(Red)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel