Georgina Fleur: Drama in der Psychiatrie

Sam Dylan packt aus: "Man hat sie dort gegen ihren Willen festgehalten"

Hinter Georgina Fleur sollen harte Tage liegen …

Ihr Ex Kubilay Özdemir soll dafür gesorgt haben, dass Georgina in der Psychiatrie gelandet ist.

Sam Dylan hat über die beiden ausgepackt.

Was ist nur bei Georgina Fleur los? In kryptischen Insta-Stories machte sie ihrer besten Freundin und Ex Kubilay Özdemir schwere Vorwürfe. Jetzt hat ihr Freund Sam Dylan im Interview mit OKmag.de ausgepackt, welchen Horror Georgina durchmachen musste!

Georgina völlig am Ende: “Ihr seid für mich gestorben”

Nach dem skandalösen “Sommerhaus der Stars”-Auftakt wurde es still um Georgina Fleur, doch mit besorgniserregenden Insta-Stories meldete sie sich vor Kurzem zurück: “Ich will euch alle nie wieder sehen. Ihr seid für mich gestorben!” Diese harten Zeilen waren an Ex Kubilay und Ex-BFF Danica gerichtet.

Ich hab jeden Tag geweint. Ich bin so todtraurig. Ich hab die ganze Zeit solche Depressionen. Mir geht es so schlecht wegen diesen Personen, die mein Leben zerstören. (…) Gebt mir einfach mein Lächeln zurück. Gebt mir einfach mein Leben zurück. Ich kann nicht mehr. Bitte lasst mich einfach in Ruhe,

sagte Georgina im Netz. Sam Dylan hat jetzt im OKmag.de-Interview erzählt, welches Drama sich vor den Aufnahmen abgespielt haben soll.

Mehr zu Georgina Fleur:

  • Drama um Georgina Fleur: Jetzt packt Kubilay aus

  • Georgina Fleur völlig am Ende: Jetzt packt sie aus!

  • Georgina Fleur: Abrechnung mit Andrej & Jenny

 

Sam Dylan: Georgina wurde in der Psychiatrie festgehalten!

Sam Dylan ist sehr gut mit Georgina befreundet und war auch zusammen mit ihr im TV-Format “Kampf der Realitystars”. Die beiden haben regelmäßig Kontakt. Sam hat im Interview erzählt, was zwischen Georgina, Kubilay und Danica vorgefallen sein soll:

Georgina hat mich am Wochenende angerufen und am Telefon geweint und gesagt: ‚7000 Euro sind aus meinem Koffer verschwunden‘. Sie hat sich das Geld wohl zusammengespart und bei einer Freundin (Danica) übernachtet und nachdem Georgina von einer Party wiedergekommen ist, war das Geld auf einmal weg. Sie ist die einzige, die wohl in der Wohnung war. Und danach ging es weiter, dass Danica es abgestritten hat und dann hat sie sich mit Kubilay in Verbindung gesetzt. Sie hat gesagt, dass sie sich Sorgen um Georgina macht und sie selbstmordgefährdet wäre. Kubi hat sich dem angenommen und stand nachts von Sonntag auf Montag vor Georginas Tür und wollte zu ihr und hatte noch die Polizei und einen Krankenwagen im Schlepptau und dann haben sie Georgina mit in die Psychiatrie genommen. Dort haben sie dann mehrere Tests gemacht und nachdem Georgina dann sehr viel Terror gemacht hat, haben sie sie wieder gehen lassen.

Dennoch habe man Georgina gegen ihren Willen in der Psychiatrie festgehalten, so Sam. Zu diesem Zeitpunkt seien Georgina und Kubilay längst getrennt gewesen. Was zwischen Georgina, Kubi und Danica wirklich alles vorgefallen ist, wissen nur die Beteiligten selbst. Aktuell soll Georgina sich nicht in Deutschland aufhalten, um in der Ferne zur Ruhe zu kommen. Hoffentlich schafft sie das …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel