Gewusst? Wincent Weiss hatte mal "lange Justin-Bieber-Haare"

Was seine Frisur angeht, hat Wincent Weiss (28) wohl schon so einiges hinter sich! In den vergangenen Jahren hat sich der Sänger im Hinblick auf das Styling seines Haupthaars ordentlich ausgetobt. Zuerst rasierte er seine braune Mähne Ende 2019 raspelkurz, im September 2020 präsentierte er sich dann auf einmal mit blondem Schopf im Netz. Als Teen trug der Musiker wiederum eine ganz andere Frisur, wie er nun verriet: Damals hatte er sich von Justin Biebers (27) berühmter Frise inspirieren lassen!

Bei The Voice Kids auf Sat.1 berichtete der 28-Jährige von seinen jugendlichen Frisur-Fehltritten: „Als ich 14 Jahre alt war, hatte ich eine Cordhose und einen Pulli an und lange Justin-Bieber-Haare.“ Sein damaliger Look war allerdings nicht besonders gut angekommen: „Dann hat meine Freundin mit mir Schluss gemacht, weil ich so blöd aussah“, erinnerte sich Wincent. Diese Erfahrung hatte den Künstler so unsicher werden lassen, dass er seinen Stil geändert und sich stattdessen Baggy Pants angezogen hat.

Rückblickend kann der „An Wunder“-Interpret herzhaft über diese Geschichte lachen. „Das hat‘s auch nicht gebracht. Ich bin immer noch single“, scherzte Wincent. Für ihn ist es wichtig, sich trotz Unsicherheiten selbstbewusst auf der Bühne zu präsentieren und das auch mit Gestik und Mimik auszustrahlen. Das möchte er auch seinen „The Voice Kids“-Talenten mit auf den Weg geben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel