Gwyneth Paltrow ließ ihre „Goop“-Mitarbeiter an ihrer Vagina schnuppern

Gwyneth Paltrow ließ ihre„Goop“-Mitarbeiter an ihrer Vagina schnuppern

Duftkerze „This smells like my vagina“ sollte wirklich wie Gwyneth' Vagina riechen

Das nennen wir mal echten Arbeitseifer: Damit Gwyneth Paltrows berühmte Duftkerze „This smells like my vagina“, auf die sogar Heidi Klum scharf war, auch wirklich duftet wie Gwyneth’ Vagina, durften deren Angestellte alle mal an ihrer Chefin schnuppern.

Gwyneth' Vagina war wie „ein ganz normaler Tag im Büro“

Dem Magazin „Closer“  gegenüber plauderte Shaun Kearney, ein hochrangiger Mitarbeiter von Gwyneth Paltrows Forma „Goop“ aus, dass das Schnuppern an der Vagina der Chefin während der Entwicklungsphase der Kerze „ein ganz normaler Tag im Büro“ geworden sei. Für Gwyneth kein Problem, denn schließlich wolle sie jederzeit „die Authentizität ihrer Produkte sicherstellen”. 

„This smells like my vagina“ duftet übrigens nach Geranie, Bergamotte, Zedern, Damaszener Rosen und Abelmoschus. 

Als die Kerze, die praktisch sofort ausverkauft war, gerade auf den Markt kam, hatte Gwyenth den recht ungewöhnlichen Namen damit erklärt, dass Frauen immer noch viel zu oft vermittelt werde, dass sie sich wegen ihres Körpers schämen müssten. „Wenn du aber eine Kerze auf den Wohnzimmertisch stellst, die ‘Das riecht wie meine Vagina’ heißt, dann ist das eine Art Punk-Rock-Statement“, ist sich Gwyneth sicher.

Im Video: Diese Duftkerze brachte Gwyneth dufte Schlagzeilen

Gwyneth's Vaginakerze


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel