Hans Sigl & Ehefrau Susanne: Jubel-News! Jetzt ist ihr Glück perfekt | InTouch

Der liebe „Doktor“ und der Alltag: Gerade gestand „Bergdoktor“ Hans Sigl (51) im Gespräch mit Comedian Bülent Ceylan (45), dass er das bisschen Haushalt ganz allein schafft – und verriet tolle Tipps, die jede Frau neidisch machen!

Allerdings kann er es seiner eigenen Gattin Susanne (56) offenbar nicht immer recht machen. „Bei uns ist es so, dass ich die Spülmaschine einräume. Dann mache ich zu. Anschließend höre ich hinter mir: Sie geht wieder auf, und es wird still umgeräumt. Das ist noch schlimmer, als wenn man sagt: ‚Könntest du es bitte ordentlich einräumen'“, plaudert er aus dem Nähkästchen.

Während sich „Der Bergdoktor“ dem dramatischen Höhepunkt im Finale nährt, sind die Dreharbeiten für Staffel 15 schon im vollen Gange. Alles Wichtige über die Handlung, Sendetermine und die Darsteller erfahrt ihr bei uns.

Hans gibt intime Einblicke

Nichtsdestotrotz macht der Schauspieler das alles bereitwillig und hilft zu Hause auch mit der Wäsche. „Ich bügele gerne, kann extrem gut bügeln. Und wenn ich das tue, dann bügele ich grundsätzlich alles – bis hin zur Unterhose!“

Dabei kennt er auch alle Hausfrauen-Tricks. „Ich mache immer etwas Rosenwasser ins Bügelwasser rein, das ist gut gegen Kalk“, verrät Hans Sigl. Auch zum Putzen ist sich der TV-Doc nicht zu schade – und liebt dabei, wie viele Männer, technische Hilfsmittel mit allen Raffinessen. „Ich habe mir vor zwei Wochen ein neues Bodenreinigungsgerät gekauft mit vier Walzen, kabellos. Damit bin ich der glücklichste Mann der Welt!“ Und seine Susanne ist mit einem solchen Gatten wohl die glücklichste Frau der Welt!

Während Hans Sigl im Glück schwebt, läuft es bei Stefanie gar nicht gut…

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel