Hape Kerkeling meldet sich zurück

Hape Kerkeling meldet sich zurück

Hape Kerkeling meldet sich zurück

Unterstützung für die "Bläck Fööss"

2014 verkündete Hape Kerkeling (55) seinen Rückzug aus dem Showbusiness. Ab und an unternimmt der Entertainer dann aber doch kleinere Ausflüge in die Unterhaltungsbranche. So wie jetzt: Der 55-Jährige unterstützt die Kölner Kultband „Bläck Fööss“. Wie es zu der Zusammenarbeit kam und was Hape die restliche Zeit so macht – davon erzählt er uns im Video.

Tonstudio und Kinoleinwand

Zwei Songs hat Hape mit den „Bläck Fööss“ anlässlich ihres 50-jährigen Bühnenjubiläums eingesungen. Die beiden Titel „Buchping vun Heimwih“ (hochdeutsch: „Bauchweh vom Heimweh“) und „Wenn de Sonn schön schingk“ (hochdeutsch: „Wenn die Sonne schön scheint“) erscheinen am 6. November 2020 auf dem „Bläck Fööss“-Album „5Ö – Das Jubiläumsalbum“. 

Doch nicht nur hinter dem Mikro war Hape aktiv. Ab dem 17. Dezember wird er neben Michael Bully Herbig (52) im Kino zu sehen sein. Beide spielen die Hauptrollen im Film “Der Boandlkramer und die ewige Liebe”. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel