Hauptrolle bei BTN: Eric-Darsteller Christoph ist superhappy

Das Schicksal meint es gut mit Christoph Dannenberg! Der Hamburger ist neu bei Berlin – Tag \u0026amp; Nacht und bringt eine frische Brise in die Serie. Christoph verkörpert Eric, der ein längst vergangener Flirt von Milla (Liza Waschke) ist. In der Liaison ist sogar ein Kind entstanden, doch Milla verheimlichte Eric damals die Vaterschaft und gab die gemeinsame Tochter zur Adoption frei. Inzwischen ist Amelie (Pia Trümper) eine Teenagerin und will ihre leiblichen Eltern kennenlernen – für Milla und Eric steht die Welt plötzlich Kopf. Damit beginnt nicht nur für seinen Serien-Charakter ein neuer Lebensabschnitt: Auch Eric-Darsteller Christoph wagt mit seinem Auftritt erstmals den Schritt ins Daily-Rampenlicht – für ihn eine große Ehre!

Wie es sich für den Video-Creator anfühlt, für BTN vor der Kamera zu stehen? “Mega. Also ‘Berlin – Tag \u0026amp; Nacht‘ ist einfach eine total erfolgreiche Serie, das gucken Millionen von Leuten. Und ich bin jetzt ein Teil davon”, zeigt sich Christoph im Promiflash-Interview euphorisch. Dass er direkt eine Hauptrolle an der Seite von Serienliebling Liza ergattern konnte, freut ihn umso mehr: “Also für mich könnte es gerade einfach nicht besser laufen.”

Allerdings spielt Christoph nicht nur Amelies Papa und Millas Verflossenen: Er ist in der Soap auch Hüter des Gesetzes – ein Job, auf den sich das Nordlicht besonders vorbereiten musste. “Ich habe mir einige Dokus über Streifenpolizisten angeguckt, weil ich in der Rolle des Eric ja Streifenpolizist bin. Und irgendwelche Actionfilme bringen es einfach nicht”, verrät er und gibt dann zu: “Also der Hollywood-Polizist bin ich nicht bei BTN.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel