Heide Keller: Erschreckende Details nach ihrem Tod enthüllt | InTouch

Heide Keller war einer der bekanntesten Stars aus dem “Traumschiff”. Die Schauspielerin ist vor einigen Tagen im Alter von 81 Jahren verstorben. Nun kommt heraus, wie einsam sie vor ihrem Tod wirklich lebte…

Heide Keller war eine echte TV-Legende! Die Schauspielerin war im ZDF-“Traumschiff” in der Rolle der Chefhostess Beatrice zu sehen und zählte zu den beliebtesten Stars der Reihe. Umso trauriger dürften die Fans über die Nachricht sein: Am vergangenen Freitag starb sie im Alter von 81 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

Heide Keller lebte einsam

Ein Freund hat nun verraten, wie Heide Keller vor ihrem Tod gelebt hat. Demnach war die Schauspielerin sehr einsam – sie selbst hat keine Kinder, aber ein kleiner Junge aus der Nachbarschaft hat sie manchmal besucht. “Der lag dann im Schoß von Heide, griff nach ihren Händen und sie weinte”, erzählte ein Freund der “Bild”-Zeitung.

Große Trauer um "Traumschiff"-Legende Heidi Keller! Die Schauspielerin schloss nun im Alter von 81 Jahren vollkommen unerwartet für immer ihre Augen!

Zuletzt hatte sie mit ihrer Krankheit schwer zu kämpfen. “Sie litt aufgrund der Nebenwirkungen Höllenqualen, konnte kaum Essen mehr aufnehmen und machte seit einem Jahr eine Chemotherapie”, so der Freund weiter. Zuletzt lebte sie allein in ihrer Wohnung. Auf dem Friedhof in Bonn-Muffendorf soll die TV-Bekanntheit beerdigt werden.

2021 sind weitere Stars von uns gegangen – mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel