Heidi Klum: Babyhammer mit 48! Sogar der Name steht schon fest | InTouch

Heidi Klum hat schon vier Kinder – doch die schöne Blondine wünscht sich weiteren Nachwuchs!

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Sie liebt ihre Familie! Das Allerwichtigste für Heidi Klum (48) ist es, Zeit mit ihren Kindern Leni (17), Henry (16), Johan (15) und Lou (12) zu verbringen. Doch die Kleinen werden langsam älter und verlassen bald nach und nach die geräumige Villa in Los Angeles. Kein Wunder, dass sich das Model da sehnlichst noch mal Nachwuchs wünscht! Wie schön wäre es doch, wieder einen kleinen Schatz im Arm halten zu können …

Auch interessant

  • Helene Fischer: Scheidung! Es wäre ihr letzter Ausweg

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Stefan Mross & Anna-Carina: Ehe-Aus vor dem zweiten Hochzeitstag

Dank der "Sports Illustrated" avancierte die junge Heidi Klum zum Topmodel. Ihre sexy Kurven von früher sind wirklich eine Augenweide!

Heidi und Tom haben schon einen Babynamen

Und mit dieser Vorstellung ist sie nicht alleine, denn auch ihr Ehemann Tom Kaulitz (32) steht hinter dieser Entscheidung. Gibt es also bald eine Baby-Überraschung? Wird Heidi mit 48 Jahren noch einmal Mutter? Es scheint so! Denn auffällig: Die Model-Mama legte zuletzt bei einem Fotoshooting immer wieder ihre Hand auf den Bauch, strahlte ganz glücklich vor sich hin. Diese Aufnahmen sorgten für Wirbel, vielleicht wölbt sich bald schon ein kleines Bäuchlein unter ihrer Bluse? Bereits bei der Castingshow „America’s Got Talent“, da sitzt Heidi seit vielen Jahren in der Jury, wurde deutlich, wie sehr sich Heidi über solch eine frohe Botschaft freuen würde. Eine Kandidatin brachte ihr kleines Kind mit auf die Bühne – und um Heidi war es sofort geschehen. Sie erklärte: „Ich möchte irgendwie noch so ein Kleines …“ Jury-Kollegin Sofía Vergara (49) schaute sie ungläubig an, meinte nur: „Aber du hast doch schon vier!“ Doch das hält Heidi nicht auf!

Verständlich, denn Tom hat noch kein „eigenes Baby“ und schaut sogar schon mal regelmäßig nach potenziellen Kinder-Namen. „Ich habe immer gesagt, wenn ich einmal eine Tochter habe, dann möchte ich sie Nala nennen“, gab er neulich zu. Vielleicht verkünden die zwei Turteltäubchen ja bald schon, dass sie eine Nala erwarten …

Kann ein Baby die Ehe von Heidi und Tom retten? Aktuell scheinen die beiden vor einigen Hürden zu stehen:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel