Heidi Klums Ehemann Tom Kaulitz beim Gassigehen mit den Hunden erwischt

Heidi Klums Ehemann Tom Kaulitz beim Gassigehen mit den Hunden erwischt

Tom spaziert mit den Hunden in Berlin

Unterwegs mit den Hunden

Heidi Klum (47) ist für die bevorstehenden GNTM-Dreharbeiten am 20. Oktober mit ihrer Familie endlich in Berlin angekommen. Schon am nächsten Tag haben wir Tom Kaulitz (31) beim Gassigehen mit den Hunden Scotty und Anton im Kiez erwischt. Aber wo steckt seine Frau Heidi? Darüber spekulieren wir im Video.

Darf Tom Kaulitz sich überhaupt frei bewegen?

Und wieso darf Tom direkt nach seiner Einreise eigentlich gleich ohne Quarantäne wieder raus auf die Straße? Der Klum-Klan wird 48 Stunden vor Abreise einen Corona-Test gemacht haben. Dieser muss wohl, zumindest bei Tom, negativ gewesen sein. Bedeutet: Er darf sich frei bewegen.

Video: Klum-Klan wohnt im Soho House

Während Heidis Aufenthalt in Deutschland wird die Familie in den luxuriösen Lofts des Soho Houses in Berlin-Mitte wohnen. Dort stand RTL-Reporter David Modjarad schon parat und durfte live miterleben, wie Heidi und Co. mit schwarzen Limousinen in den Hinterhof der Location vorfuhren.

Heidi Klum in Berlin angekommen

Die letzten Minuten in der alten Heimat L.A.

Auch schon vor dem langen Flug nach Deutschland stand ein Spaziergang mit den Vierbeinern als letzte Tat an. Danach ging es ab in den Flieger. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel