Herzogin Kate: Diese Emojis benutzt sie am liebsten

  • Auch Herzogin Kate verwendet bei Kurznachrichten offenbar gerne Emoticons.
  • In einem Instagramvideo können Fans einen Blick auf Kates Handy erhaschen.
  • Das zeigt auch ihre am liebsten genutzten Emojis.

Mehr Unterhaltungsthemen finden Sie hier.

Herzogin Kate scheint ein großer Fan von Emojis zu sein. In einem Instagram-Video, in dem sich die Frau von Prinz William bei ihren Anhängern für Fragen über Kindererziehung bedankt, gewährt sie einen kurzen Blick auf ihr Handy. Dabei sind am unteren Rand acht Emojis zu erkennen, die die Herzogin am häufigsten bei Nachrichten auf Instagram verwenden soll. Dem US-Magazin “Vanity Fair” zufolge ist das Symbol mit zwei Kindern, die sich an den Händen halten, Kates liebstes Emoji.

Auch ein Ananas- und ein Gurkenscheiben-Emoji sollen demnach häufig zum Einsatz kommen, gefolgt von einem Wind-Symbol, einem lila Alien und einer sich bückenden Frau. Zudem scheint Kates Wahl auch hin und wieder auf einen fluchenden Smiley mit rotem Kopf und ein spuckendes Emoji zu fallen. Ob es sich dabei tatsächlich um das Handy der 38-Jährigen handelt, ist allerdings unklar.

Royals in der Coronakrise regelmäßig auf Instagram aktiv

Die Royals, im besonderen Herzogin Kate, präsentieren sich in letzter Zeit regelmäßig auf Instagram, um auf wohltätige Organisationen und Themen aufmerksam zu machen, die ihnen am Herzen liegen. So kümmern sich Prinz William und Herzogin Kate während der Corona-Pandemie auch verstärkt per Video-Anruf und -Konferenz um Termine mit wohltätigen Organisationen, die sie auch während der Krise unterstützen möchten. Sie trafen sich beispielsweise virtuell mit mehreren jungen Vätern und sprachen über deren Herausforderungen. Den entsprechenden Clip dazu teilte das Paar auf Instagram. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Herzogin Kate beantwortet als Expertin für Kindererziehung diese Frage nicht

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel