Herzogin Kate: Ja, das Baby ist da! | InTouch

Süße Baby-News aus England! Herzogin Kate und Prinz William freuen sich über neuen Familienzuwachs.

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Jetzt ist es raus – Herzogin Kate und Prinz William dürfen sich über süße Baby-Neuigkeiten freuen. Zwar gibt es für ihre Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis noch kein weiteres Geschwisterchen, dafür aber eine zuckersüße Cousine! Jaa, Pippa Middleton, die Schwester von Kate, ist nun zum dritten Mal Mama geworden.

Herzogin Kate ist als Bürgerliche zur Welt gekommen, doch mittlerweile hat sie ihr Leben der britischen Krone gewidmet. Wie hat sich die zukünftige Königin von England mit der Zeit verändert? Ihre Verwandlung von früher bis heute seht ihr hier:

Auch interessant

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Loredana Wollny: Extreme Schmerzen! Deswegen hat sie sich zurückgezogen

  • Jan Köppen: Bittere Klatsche für den neuen Dschungelcamp-Moderator


Herzogin Kate: Süße Nichte für die Herzogin

Das Baby ist da! Kates Schwester Pippa Middleton soll sich nun stolze Dreifach-Mama nennen dürfen. Wie das US-Magazin „People“ einem Insider nach wissen will, hat die süße Nichte von Herzogin Kate bereits vor ein paar Wochen das Licht der Welt erblickt. Schon im vergangenen Jahr durften sich Pippa und ihr Ehemann James Matthews über Familienzuwachs freuen. Ihre kleine Tochter Grace Elizabeth Jane Matthews machte Söhnchen Arthur Michael William Matthews zum großen Bruder. Der Name ihres neuen Geschwisterchens wurde bislang noch nicht bekannt gegeben, genauso wenig wie die Geburt bislang offiziell bestätigt wurde.

Pippa Middleton & ihr Mann halten ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit heraus

Pippa Middleton und ihr 46-jähriger Gatte James Matthews lassen nur wenig Privates an die Öffentlichkeit durchsickern. Damit ist es kein Wunder, dass sie auch die Schwangerschaft der Schwester von Herzogin Kate nicht offiziell bekannt gaben. Die 38-Jährige wurde jedoch auf mehreren Veranstaltungen der letzten Monaten mit einem deutlich erkennbaren Babybauch gesichtet. Auch noch am 4. Juni, wohl kurz vor der Geburt, beim Jubiläumskonzert zu Ehren von Queen Elizabeth II. am Buckingham-Palast.

Auch über Prinz William weiß die Öffentlichkeit wohl nicht alles. Was er für ein Doppelleben führt, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel