Herzogin Meghan: Peinliche Blowjob-Szene aus „Beverly Hills, 90210“ aufgetaucht

Sexy Filmszene von Herzogin Meghan kursiert im Netz

Ein peinlicher Clip von Herzogin Meghan (38) geht im Netz viral. Über die etwas unanständige Szene aus dem „Beverly Hills, 90210“-Remake von 2008 dürfte die Queen sicher „not amused“ sein. In dem Ausschnitt, den wir im Video zeigen, ist die Herzogin bei einem Blowjob im Auto zu sehen.

Jobsünde ihrer Schauspielanfänge

Berühmt wurde Meghan Markle, wie sie damals noch hieß, durch die US-Serie „Suits“ als Rachel Zane. Doch bereits vor dieser Serie tauchte sie – in eher unbedeutenden Nebenrollen – vor der Kamera auf. Wie eben auch beim „Beverly Hills, 90210“-Remake. Ein Auftritt, den die 38-Jährige jetzt aber wahrscheinlich lieber rückgängig machen würde. 

Meghans Schauspielkarriere endete, als es mit Prinz Harry ernst wurde

Ihre Schauspielkarriere hat die Herzogin mit ihrer Einheirat ins britische Königshaus an den Nagel gehängt. Aus Meghan Markle wurde Meghan, Herzogin von Sussex. Seitdem widmet sie sich den royalen Pflichten und natürlich Baby Archie, der am 6. Mai auf die Welt gekommen ist.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel