Herzogin Meghan: Tränenreicher Auftritt an Tag 2 in New York

Herzogin Meghan, 40, und Prinz Harry, 37, haben sich in New York viel vorgenommen: Nach zwei gemeinsamen Terminen am Donnerstag, 23. September 2021, besuchen die Sussexes nun am Freitag eine Schule im Stadtteil Harlem.

Herzogin Meghan tröstet ihren kleinen Fan

Das Ehepaar wird freudig besucht, etliche Schüler:innen reihen sich um die ehemalige Schauspielerin. Doch plötzlich fängt ein Mädchen an zu weinen – und Meghan ist sofort zur Stelle. Die herzerwärmenden Szenen sehen Sie im Video.




Zu Besuch im Big Apple Herzogin Meghan und Prinz Harry erobern New York

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind für das 24-stündige “Global Citizen Live"-Event, das am 25. September im Central Park stattfindet, nach New York gereist. Hier wollen die Sussexes mit anderen Weltstars auf globale Impfgerechtigkeit hinweisen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel