Huch! Harald Glööckler trägt jetzt eine stylishe Glatze!

Da muss man doch gleich doppelt hinsehen! Harald Glööckler (56) ist für seinen extravaganten Stil bekannt – darin mitinbegriffen ist auch seine top gestylte Haarpracht. Über die Jahre experimentierte der Modedesigner auch gerne mal mit verschiedenen Frisuren: so auch jetzt! Doch es handelt sich dabei nicht um eine neue Haarfarbe oder einen schicken neuen Cut – der Unternehmer entschied sich nämlich zu einem wahrlich radikalen Schritt: Harald ließ sich sein Haupthaar abrasieren und trägt jetzt eine Glatze!

Auf seiner Instagram-Seite präsentiert sich Harald in seinen neusten Videos bereits mit seinem neuen Look. Die neue Frisur steht allerdings im Kontext einer größeren Umwandlung: RTL hatte den Beauty-Fan bei seiner Rundumerneuerung begleitet. Dabei lässt der Designer wieder einmal einige Schönheitskorrekturen an sich vornehmen – unter anderem werden ihm auch die Kopfhaare aufgefüllt, was die Entfernung seiner Haare erklären dürfte! Der Grund für die neuen Eingriffe wiederum ist: Harald will im Dschungelcamp 2022 perfekt aussehen.

Die Schönheits-OPs kann man durchaus als Pflege seiner Vorliebe für Look-Optimierungen betrachten: Bereits als Kind habe Harald anders aussehen wollen und schließlich mit 18 Jahren begonnen, sich verschönern zu lassen. Seitdem könne der 56-Jährige sich kaum noch an einzelne Eingriffe erinnern: „Ich habe andere Sachen zu tun, als zu zählen, wie oft ich mich spritzen lasse“, hatte er im April t-online verraten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel