Huch! Wo sind deine Augenbrauen hin, Stefanie Giesinger?

Was ist bloß mit Stefanie Giesingers (25) Augenbrauen passiert? Als Model ist die Germany’s next Topmodel-Siegerin des Jahres 2014 stets auf den Laufstegen internationaler Modeschauen oder als Gesicht großer Modemarken zu sehen. Ihren Body passt sie für entsprechende Jobs immer wieder mal an: Für ein Shooting im Sommer ließ sie sich zum Beispiel ein Arschgeweih-Tattoo aufkleben. Und jetzt das: Steffis Augenbrauen wirken wie verschwunden! Wieder für einen Auftrag?

Die Antwort, warum Stefanies Gesicht auf dem Schnappschuss so anders aussieht, liefert die Beauty jetzt in ihrer Instagram-Story. „Ich musste mir meine Augenbrauen für ein Cover bleichen lassen“, erzählt das Model stolz. Und wofür genau die Augenbrauen-Aufhellung? „Es ist für Louis Vuitton und Tush – also was soll’s?“, verkündet sie grinsend. Für das Hamburger Modemagazin Tush stand die 25-Jährige schon mehrfach vor der Kamera.

Und was treibt Steffi zurzeit in ihrem Privatleben? Vor zwei Wochen teilte sie ein paar Aufnahmen von sich und Freund Marcus Butler (29) auf ihrer Insta-Seite. Das Pärchen genoss wohl eine kleine Auszeit ohne ihr gemeinsames Hündchen Heinzi. Denn: Steffi kommentierte das Selfie mit „Kinderfreier Abend“ – und kann damit, wie Fans spekulierten, nur ihren geliebten Vierbeiner gemeint haben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel