Ice-T hat acht Menschen an COVID-19 verloren

Die zweite Coronawelle ist weiter auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen infizieren sich mit Covid-19, teilweise mit verheerenden Folgen.

„Body Count“-Frontmann Ice-T hat es im privaten Umfeld schwer getroffen, wie er in einer bewegenden Nachricht auf „Twitter“ mitteilte. Er schrieb: „Zu eurer Information: Gerade ist noch jemand, den ich kannte an Covid-19 gestorben. Das macht dann acht tote Menschen, die ich persönlich gekannt habe. Dieser Mist ist noch nicht vorbei. Bleibt sicher.“

Irgendwie müssen die ansteigenden Fallzahlen ja zu erklären sein. Am wahrscheinlichsten ist es, dass sich einige Leute nicht an die dringend gebotenen Abstands- und Hygieneregeln halten. Insofern kommt dieser Appell von Ice-T gerade zur rechten Zeit.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel