"Ich bin es so leid": Emotionale Worte zum Lockdown

Promi-News 2021 im GALA-Ticker

25. Februar 2021

Miyabi Kawai teilt emotionales Statement

So emotional zeigt sich Miyabi Kawai, 46, nur selten: Auf Instagram teilt die Stylistin in einem langen Post ihre Gedanken zu der aktuellen Coronakrise und dem Lockdown in Deutschland. "Seit Monaten wünschen wir uns gegenseitig, 'stark' zu bleiben, durchzuhalten… Und das kostet soviel Kraft", lauten die ersten Zeilen ihres bewegenden Post. "Versteht mich nicht falsch, ich befürworte hier nicht einen undurchdachten Austritt aus dem Lockdown und auch wenn mich einige Maßnahmen und Entwicklungen irritieren, ich weiß es nicht besser und glaube fest daran, dass Solidarität und Verantwortung das Rückgrat unserer Gesellschaft sind", erklärt Kawai.

Aber: "Ich bin müde. Ich bin es so leid, so zu tun, als wäre alles in Ordnung und Durchhalten ein Spaziergang zwischen Bananenbrot und Home Office", verrät die 46-Jährige weiter. 

https://www.instagram.com/p/CLq__ZFgTAg/
https://www.instagram.com/p/CLq__ZFgTAg/
https://www.instagram.com/p/CLq__ZFgTAg/

"Ich will einfach nicht mehr so tun, als wäre alles in Ordnung, wenn es nicht so ist. Wir existieren grade alle irgendwo zwischen Alltagsüberforderungen, Existenzängsten und Sorge um geliebte Menschen. Distanziert, weil sicherer, aber einsamer", schreibt Miyabi. "Können wir aufhören, so zu tun, als ob 'stark' sein nur bedeutet, es 'durchzuziehen' … das ist doch, was wir alle grade tun. Als hätten wir eine Wahl. Wir brauchen dafür keinen Dank oder Anerkennung, vielmehr Unterstützung. Und Mitgefühl. Weil es wahrhaft stark ist, verletzlich zu sein und ehrlich zu seinen Gefühlen zu stehen. Menschlich zu sein. Das ist es, was uns ausmacht."

Worte, für die Miyabi Kawai viel Zuspruch erntet. Zahlreiche Kommentare wie "Du hast es exakt auf den Punkt gebracht. Danke dafür und eine liebe Umarmung zu Dir", "Du sprichst mir aus der Seele" und "Kluge Gedanken, ganz weise ausgesprochen … Danke Miyabi" finden sich schon nach wenigen Stunden unter dem Instagram-Beitrag.

Frühlingsgefühle Das ist die neue Freundin von Manuel Cortez

24. Februar 2021

Massimo Sinató zeigt sich schon wieder mit neuer Frisur

Die lockigen Haare sind das Markenzeichen von "Let's Dance"-Profitänzer Massimo Sinató, 40. Normalerweise trägt er einen Männer-Dutt. Oft kombiniert das RTL-Gesicht seinen Look auch mit einem Hut oder einer Mütze. Doch ein jetzt aufgetauchtes Foto zeigt den Ehemann von Rebecca Mir, 29, verändert.

Unter die Instagram-Postings, auf denen der 40-Jährige mit Locken zu sehen ist, mischt sich ein Schnappschuss, auf dem alle Fans wohl zweimal hinschauen müssen: Massimo trägt seine Haare nämlich glatt. 

https://www.instagram.com/p/CLe9ibIhu6v/
https://www.instagram.com/p/CLe9ibIhu6v/
https://www.instagram.com/p/CLe9ibIhu6v/

Das Urteil der Fans fällt nicht ganz so eindeutig aus. "Im ersten Moment dachte ich das wäre Conchita Wurst", scherzt beispielsweise ein Instagram-User. Ein anderer zeigt sich enttäuscht: "Wo sind deine Locken hin?" Andere Follower sind hingegen euphorischer. "Tolle Frisur", "Die glatten Haare stehen dir super!" und "Du kannst einfach alles tragen“, schwärmen sie unter dem ungewohnten Schnappschuss. Wir finden: Umstyling gelungen!

Leni Klum zeigt neues Foto ihres Freundes

Leni Klum, 16, macht aus ihrer Liebe kein Geheimnis mehr. Am Valentinstag stellte sie ihrer Instagram Community ihren Freund Aris Rachevsky vor, jetzt postet sei einen neuen Schnappschuss ihres Liebsten. 

In ihrer Story zeigt sie ein Foto ihre Freundes, das offenbar nach einer Shoppingtour entstanden ist. Darauf lehnt Aris lässig an einem weißen Oldtimer, er trägt eine rote Hose und ein weißes Shirt. Er hat dunkle, lockige Haare, der Großteil seines Gesichtes ist allerdings mit einer Maske bedeckt. Ob der Schnappschuss aktuell entstanden ist, lässt Leni offen. Sie postet nur ein rotes Herz neben ihren Freund – was für eine schöne Liebeserklärung. 

23. Februar 2021

Moderatorin Alina Merkau ist schwanger mit Baby Nr. 2

Was für tolle Baby-News von Alina Merkau, 34. Nachdem sie 2016 Mutter eines kleinen Mädchens geworden ist, freut sich die Moderatorin nun erneut über Nachwuchs. Auf Instagram verkündet die 34-Jährige ihre Schwangerschaft mit einem Foto ihres wachsenden Babybauchs.

Viel verrät die werdende Mama bisher nicht. Zu dem Foto, das sie mit einem überraschten Gesicht zeigt, den Blick dabei auf die kleine Kugel gerichtet, schreibt sie: "Oh Hi" und setzt die Hashtags "Runde zwei" sowie "Baby unterwegs". In welchem Monat sich Merkau derzeit befindet? Dieses süße Geheimnis behält sie für sich. 

https://www.instagram.com/p/CLmnjy5nrtM/
https://www.instagram.com/p/CLmnjy5nrtM/
https://www.instagram.com/p/CLmnjy5nrtM/

Fans, Freunde und Kollegen freuen sich mit der Moderatorin und kommentieren den Beitrag mit zahlreichen Nachrichten. Ihr Kollege Matthias Killing, 41, sendet seine Glückwünsche in Ausdruck zweier Herzen. Auch Marlene Lufen, 50, lässt es sich nicht nehmen, ihrer TV-Kollegin auf der Plattform zu gratulieren. "Jaaaaaaaaa, ich freue mich so doll für Euch!!!! Alle guten Wünsche der ganzen Welt für Deine kleine Kugel, liebste Alina." Da schließen wir uns gerne an: Herzlichen Glückwunsch!

22. Februar 2021

Amira Pocher sehnt sich nach dem Winter

Amira Pocher, 28, ist unzufrieden. In ihrer Instagram-Story zeigt sich die Ehefrau von Oliver Pocher, 42, mit trauriger Mine, die von einem Filter, der die Augen vergrößert, noch verstärkt wird. Schmollend blickt sie in die Kamera. Aber hätte die frisch gebackene Zweifach-Mami nicht gerade allen Grund überglücklich sein? 

Das wäre sie wohl auch, wäre da nicht dieses gute Wetter. Richtig gelesen! Amira Pocher schmollt über die frühlingshaften Temperaturen und lauwarmen Sonnenstrahlen, die derzeit in Deutschland herrschen und die Mehrheit der Menschen erfreut. Nur Amira eben nicht. "Ich glaube, ich bin die einzige Person, die sich NICHT über das schöne Wetter freut", so ihr überraschendes Geständnis zu dem kurzen Video auf ihrem Instagram-Profil. "Ich hätte es am liebsten das ganze Jahr über dunkel, kalt und im Idealfall mit Schnee." 

Wehmütig teilt die 28-Jährige daraufhin noch einige Schnappschüsse und Videos, die sie im Februar 2019 im klirrend kalten Grönland im Schnee und in einem Iglu zeigen.

Lena Gercke postet seltene Aufnahme mit Dustin Schöne

Seit April 2019 sind Model Lena Gercke, 32, und der Werbefilm-Regisseur Dustin Schöne, 35, ein Paar. Im Juli 2020 erblickte das erste Kind des Paares das Licht der Welt. Die kleine Zoe macht das Liebesglück perfekt. Viel bekommen wir von dem Mäuschen allerdings nicht zu sehen. Lena möchte das Gesicht ihrer Tochter in der Öffentlichkeit nicht zeigen. Und auch ihren Partner hält sie so gut es geht heraus. Pärchenauftritte sind selten, auf den Instagram-Kanälen der beiden muss man nach Liebesschnappschüssen ziemlich genau schauen. Doch jetzt teilt die GNTM-Gewinnerin von 2006 ein seltenes Paarfoto mit der Öffentlichkeit.

Verliebt lehnt Lena Gercke sich an die Schulter ihres Liebsten, lächelt dabei in die Kamera, Dustin Schöne küsst sie zärtlich auf den Kopf, vor sich schiebt er die gemeinsame Tochter Zoe im Kinderwagen. Dazu schrieb die 32-Jährige: "Morgenspaziergang". Was für ein süßer Schnappschuss!

Promi-News der letzten Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Die Promi-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, t-online.de, intouch.wunderweib.de

Stars in diesem Artikel

Massimo Sinató

Amira Pocher

Manuel Cortez

Rebecca Mir

Conchita Wurst

Lena Gercke

  • Miyabi Kawai
  • Massimo Sinató
  • Leni Klum
  • Alina Merkau
  • Amira Pocher
  • Manuel Cortez
  • Rebecca Mir
  • Conchita Wurst
  • Lena Gercke
  • Dustin Schöne

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel