In den Wehen: Ina Aaogo liegt ohne Dennis im Kreißsaal

Ina Aogo (31) meldet sich aus dem Krankenhaus! Aktuell ist die Frau des Fußballspielers Dennis Aogo mit ihrem zweiten gemeinsamen Kind schwanger: Nach der Geburt von Töchterchen Payten Rose erwartet das Ehepaar nun einen Jungen. Bis der Kleine das Licht der Welt erblickt, dürfte es auch nicht mehr all zu lange dauern, denn Ina ist bereits in der 36. Woche ihrer Schwangerschaft. Doch jetzt liegt die 31-Jährige schon deutlich vor dem eigentlichen Entbindungstermin mit Wehen im Krankenhaus – und das auch noch ohne ihren Mann!

Via Instagram meldete sich Ina nun bei ihren Fans zu Wort – und stellte zunächst klar: “Nein, das Baby ist noch nicht da.” Sie sei im Kreißsaal gewesen und habe in der vergangenen Nacht kein Auge zu bekommen: “Ich habe die ganze Zeit Wehen gehabt.” Das Ganze sei nicht nur sehr unerwartet, sondern für Ina auch eine besonders schwere Herausforderung gewesen – immerhin musste sie im Kreißsaal auf den Beistand ihres Liebsten verzichten. “Das Schlimmste ist, dass sie Dennis einfach an der Tür ausgebremst haben und gesagt haben: ‘Nein, du darfst nicht rein'”, erzählte die Blondine.

Darüber hinaus erklärte Ina, dass ihr Sohn vermutlich noch etwas auf sich warten lasse. “Wir hatten eigentlich gedacht, weil es eben so schlimm war, dass sie den Kaiserschnitt schon machen, aber jetzt hat es sich wieder beruhigt”, schilderte die Netz-Bekanntheit. Am frühen Nachmittag durfte Dennis sie dann endlich auf ihrem Zimmer besuchen. Ina denkt sogar darüber nach, mit zu ihm nach Hause zu gehen und sich somit selbst zu entlassen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel