Ivanka und Tiffany: Seltene Fotos der Trump-Töchter

Die jüngste Tochter von Donald Trump feierte am Dienstag ihren 27. Geburtstag. Halbschwester Ivanka teilte zu diesem Anlass einige seltene Eindrücke aus dem privaten Umfeld der beiden Schwestern.

Seltene Eindrücke in die Schwestern-Beziehung 

“Alles Gute zum Geburtstag”, schrieb die älteste Tochter von US-Präsident Donald Trump unter anderem und erklärte auch: “Ich liebe dich so sehr!”

Dazu teilte sie eine Reihe an Bildern, die die Halbschwestern zusammen zeigen. Auf einem ist etwa die jugendliche Ivanka zu sehen, wie sie die kleine Tiffany auf dem Arm hält, auf einem anderen liegen die beiden sich vor nicht allzu langer Zeit in den Armen.

Sushi und Champagner zum Geburtstag der Trump-Tochter

Von der Corona-Pandemie ließ sich Tiffany Trump in Sachen Geburtstagsfeier offenbar nicht aufhalten. Laut dem US-Portal “TMZ” läutete sie ihr neues Lebensjahr mit ihrem Partner Michael Boulos und einigen Freunden in Miami bei Sushi und Champagner ein. Tiffany selbst postete auf ihrem Instagram-Profil ein Foto von sich unter das sie schrieb: “Mache, was richtig ist und nicht, was einfach oder beliebt ist.” 

Tiffany Trump wurde 1993 in Florida geboren. Ihre Mutter ist die Schauspielerin Marla Maples, die von 1993 bis 1999 mit Donald Trump verheiratet war. Sie ist das einzige Kind aus der Ehe. Der 74-Jährige war mit Marla verheiratet, bevor er 2005 Melanie ehelichte. Mit ihr hat der Präsident einen gemeinsamen Sohn: den 14-jährigen Barron. 

  • Michael Wendler und Laura Müller: Erster Ausflug und ein Trump-Bekenntnis
  • Politikerin wird 62 Jahre alt : So kennen Sie von der Leyen noch nicht
  • Trauer um weltbekannte Schauspielerin: ”Two and a Half Men”-Star gestorben

Aus Trumps Ehe mit Geschäftsfrau Ivana Trump stammt die 38-jährige Ivanka. Sie hat noch zwei Brüder: den 36-jährigen Eric und den 42-jährigen Donald Jr.  

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel