Janni Hönscheid gibt Update zur Schwangerschaft

In der vergangenen Woche machten Janni Hönscheid und Peer Kusmagk öffentlich, dass ihr drittes gemeinsames Kind unterwegs ist. Nun verrät die frühere Profisurferin Details zu ihrer Schwangerschaft.

“Genau Halbzeit”

Immer wieder werde sie seit Verkündung ihrer Schwangerschaft gefragt, wie weit sie schon sei. Nun erklärt sie zu einem Foto von sich im Bikini am Strand, auf dem zweifellos ihr Babybauch im Mittelpunkt steht: “Wenn ich euch das erzähle, werdet ihr vermutlich denken, ich bekomme Zwillinge.” Sie sei nämlich nun tatsächlich in der 22. Woche, “somit erst im sechsten Monat. Also genau Halbzeit”, schriebt sie zu dem Bild. Bei den anderen beiden Schwangerschaften hätte sie zu diesem Zeitpunkt noch einen viel kleineren Bauch gehabt. Sie frage sich nun: “Wo soll das noch hinführen?”

  • “Gesund und glücklich”: Ellie Goulding: Das Baby ist da
  • Doppeltes Babyglück: Szewczenko ist Mutter von Zwillingen geworden
  • Tochter ist drei Monate alt: ”Game of Thrones”-Star ist Mutter geworden

Dennoch betont sie, dass sie die Schwangerschaft “in vollen Zügen” genieße, “esse, worauf ich Lust habe und versuche so viel wie möglich, die Füße hochzulegen”. Die ersten Wochen und Monate seien sehr turbulent gewesen. “Ich hatte körperliche Beschwerden und unglaublich viel psychischen Stress”, betont die 30-Jährige. Sie genieße die Zeit mit ihren Liebsten in Costa Rica, wohin die bislang noch vierköpfige Familie Mitte April für vorerst zwei Monate gezogen ist. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel