Jeanette Biedermann ist die "The Masked Singer"-Discokugel!

The Masked Singer neigt sich dem Ende zu! Im Moment findet in Köln das große Finale der beliebten Rateshow statt. Im Moment sind nur noch drei Kostüme im Rennen – der Ork musste die Bühne nach dem ersten Voting bereits verlassen: Unter der Maske verbarg sich die Schauspielerin Nora Tschirner (40). Jetzt ging es dem nächsten Titelanwärter an den Kragen: Für die Discokugel ist der Traum vom „The Masked Singer“-Pokal ebenfalls geplatzt – darunter verbarg sich die Sängerin Jeanette Biedermann (42)!

Nachdem die drei verbleibenden Kandidaten noch einmal performen durften, verkündete der Moderator Matthias Opdenhövel (51) das Ergebnis des Zuschauervotings: Für die Discokugel war es der letzte Auftritt auf der „The Masked Singer“-Bühne – die funkelnde Kugel belegt in der sechsten Staffel der Rateshow den dritten Platz. Aber welcher Promi verbarg sich denn jetzt unter dem Kostüm? Bei der Demaskierung entpuppte sich die Discokugel als die Musikerin Jeanette Biedermann.

Somit kämpfen im großen Finale nur noch zwei Masken um den „The Masked Singer“-Sieg: Sowohl das Zebra als auch der Dornteufel haben weiterhin die Chance, die Zuschauer von sich zu begeistern und den begehrten Pokal am Ende des heutigen Abends mit nach Hause zu nehmen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel