Jennifer Garner: Erneut schwanger? So witzig reagiert sie

Jennifer Garner: Erneut schwanger? So witzig reagiert sie

Folgt bald Baby Nummer 4?

Jennifer Garner (48) ist stolze Mama von drei Kindern im Alter von 14, 11 und 8 Jahren. Die  Schauspielerin wird regelmäßig mit Schwangerschafts-Gerüchten konfrontiert und erst im Juni sorgte ihr Bäuchlein wieder einmal für wüste Spekulationen. Auf Instagram wurde die Schauspielerin jetzt erneut gefragt, ob sie schwanger sei. Doch kein Grund für sie genervt zu reagieren. Stattdessen hat sie eine lustige Antwort parat, die keine Fragen offenlässt.

Fan bekommt witzige Antwort

Nachdem sich Garner im Jahr 2015 vom Vater ihrer drei Kinder, dem Schauspieler Ben Affleck (48), nach 10 Jahren Ehe trennte, ist die „30 über Nacht“-Darstellerin seit Oktober 2018 glücklich mit dem Unternehmer John Miller zusammen. Gemeinsame Kinder hat das Paar nicht. Noch nicht?

Auf Instagram postete die Schauspielerin jetzt ein neues Video von sich, wie sie ganz bodenständig mit Kühen auf der Weide steht. Ein Fan meinte auf den Aufnahmen ein kleines Bäuchlein erkannt zu haben – ein Baby-Bäuchlein. Auf seine Frage, ob sie erneut schwanger sei, antwortete Garner jedoch nicht genervt, sondern ließ es sich nicht nehmen, eine witzige Antwort zu formulieren.

My family farm is, as the kids say, my organic, biodynamic happy place. I can’t help but feel like the love my Aunt and Uncle put into growing this year’s sweet potato crop will add to @onceuponafarm’s delicious goodness for your kids. But first—meet our lawnmowers: Simon, Pete, Boaz, Pignut, Mistletoe, and Mayapple. 👩🏻‍🌾🍎🌞🚜♥️

Ein Beitrag geteilt vonJennifer Garner (@jennifer.garner) am

Ist das etwa wirklich ein Baby-Bäuchlein?

„Ich bin 48, habe drei gesunde Kinder und bin nicht – und werde es auch nie wieder sein – schwanger. Wir können diese Sache zu den Akten legen“, kommentiert Garner die Fan-Frage und fügt hinzu: „Habe ich die COVID-19-Gewichtszunahme? Möglicherweise. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.“ Den Post ergänzt die 48-Jährige zusätzlich noch mit eindeutigen Emojis, die erahnen lassen, woher der kleine Bauchansatz stammen könnte: Pizza, Taco, Donut, Schokolade und Wein.

Keine seltene Frage

Jennifer Garners Bäuchlein sorgt regelmäßig für Schwangerschafts-Gerüchte. Aus diesem Grund erklärte sie schon im Jahr 2014, zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes, in der Show von Ellen DeGeneres: „Ich werde ständig angesprochen auf meinen Bauch. Ich bin hier, um Ihnen zu sagen: Ja, ich habe einen Babybauch. Aber ich bin nicht schwanger. Ich habe drei Kinder und einen Bauch. Er geht auch nicht mehr weg.” Ein Wunder also, dass die Schauspielerin immer noch so gelassen auf diese Art von Fragen reagiert.

Im Video: Jennifer Garner im Back-Wahn

Dank Video-Chat konnte Patricia Ann Garner dabei sein


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel