Jörg Pilawa: Ehe-Aus nach 23 Jahren! Daran zerbrach ihr Glück wirklich | InTouch

Die viele Arbeit, der neue Lebensabschnitt – all das hat der Liebe von Jörg Pilawa nicht gutgetan!

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Jörg Pilawa (56) und seine Frau Irina (50) haben ihr Glück verloren. Denn die zwei haben sich nach 23 Jahren getrennt.

Auch interessant

  • Herzogin Meghan: Klinik-Drama! Hat sie ihren Vater für immer verloren?

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Laura Müller: Pleite-Drama! Sie wagt einen letzten Versuch

Damit hätte wohl niemand gerechnet! Ausgerechnet Frohnatur Jörg Pilawa erschütterte 2018 mit einer traurigen Krankheitsbeichte. Der ehemalige „Herzblatt“-Moderator ist unheilbar krank. Doch gibt es noch Hoffnung zur Heilung?

Jörg und Irina haben sich entfremdet

Sie galten als das Traumpaar der TV-Branche. 2006 gaben sich der sympathische Moderator und die attraktive Lehrerin ganz romantisch im Kongo das Jawort, sie haben drei gemeinsame Kinder: Emmi (21), Juri (18) und Nova (10). Doch die werden flügge – und genau das könnte schuld daran sein, dass die Ehe scheiterte. „Die Ältesten sind jetzt bei uns ausgezogen“, meinte er kürzlich traurig in einem Interview. „Das hat mir keiner gesagt, als die irgendwann mal kamen, dass sie gehen! Ganz schlimm, ich leide.“ Selbst Nesthäkchen Nova würde immer selbstständiger werden, beklagt er. Die erwachsen gewordenen Kinder loslassen zu lernen, ist für Eltern ein schwerer Schritt. Eine Zerreißprobe, der so mache Beziehung nicht standhält. Die Scheidungsraten in der Empty-Nest-Phase (Leeres-Nest-Phase) sind hoch. Dazu kommt der berufliche Umbruch. Gerade erst wechselte Jörg Pilawa den Sender, ging von der ARD zu Sat.1. Doch seine neue Show „Quiz für dich“ holte enttäuschende Quoten, derzeit ist sie gar nicht mehr zu sehen. Keine guten Nachrichten, die zusätzlich für schlechte Stimmung zu Hause gesorgt haben könnten …

Ablenkung von seinen Sorgen findet der Hamburger bei seinem neuesten Hobby, dem Reiten. Jede freie Minute verbringt er im Reitstall. Seit zwei Monaten hat er sogar ein eigenes Pferd, Stute Luise. Hoffentlich kann der geliebte Vierbeiner ihn auf andere Gedanken bringen.

Auch bei Meghan und Harry läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel