Johannes Haller und Jessi Paszka sind "füreinander bestimmt"

Johannes Haller (33) war sich seiner Liebe zu Jessica Paszka (31) schon immer sicher. 2017 hatten sich der Unternehmer und die Influencerin bei Die Bachelorette kennengelernt. Johannes schaffte es zwar bis ins Finale, wurde jedoch nur Zweiter. Einige Jahre nach ihrer Show-Teilnahme sieht die Welt aber ganz anders aus: Die beiden verliebten sich nicht nur ineinander, sondern verlobten sich und erwarten gerade ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Johannes war sich schon damals sicher, dass er und Jessi zusammengehören!

In einer Fragerunde auf Instagram stellte sich der 33-Jährige seiner neugierigen Community. Ein User wollte wissen, ob es sich für ihn gelohnt habe, um seine Liebste zu kämpfen und sich das Leiden ausgezahlt habe. “Ja und Jaaaa! Ich wusste es schon damals bei der Bachelorette, dass wir füreinander bestimmt sind”, erinnerte sich Johannes. Damals sei aber einfach nicht der richtige Zeitpunkt gewesen.

“Dafür passt jetzt alles so perfekt und ich bin so stolz auf meine Verlobte”, schwärmte er von seiner jetzigen Beziehung. Für ihn habe sich der Kampf um seine Partnerin vollkommen ausgezahlt und es lohne sich, nicht aufzugeben. Dennoch sei Johannes der Meinung, man müsse der Liebe auch genügend Zeit geben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel