Justin Bieber: Babyhammer! Ist er heimlich Papa geworden? | InTouch

Ist Justin Bieber heimlich Papa geworden? Ein Baby-Bild auf Instagram sorgt für Wirbel.

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Hinter Justin Bieber liegen harte Zeiten. Der Sänger hatte in der Vergangenheit mit seiner Drogen- und Alkoholsucht und Depressionen zu kämpfen. Sein einziger Anker: Ehefrau Hailey. 2018 gaben sich die beiden das Ja-Wort. Klar, dass sich die Fans immer wieder fragen, wann das erste gemeinsame Kind kommt…

Auch interessant:

  • Heidi Klum: Fremdgehdrama nach drei Jahren Liebe

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Helene Fischer: Flucht aus der Familienvilla! Es gibt für sie kein zurück mehr

Große Sorge um Hailey Bieber! Das Model musste ins Krankenhaus eingeliefert werden…

Justin Bieber begeistert mit Baby-Bildern

Auf Instagram zeigt sich Justin jetzt mit einem niedlichen Baby auf dem Arm. Ist der Chartstürmer etwa still und heimlich Papa geworden? Nicht ganz. Ryver ist der kleine Sohn von Freunden. „Onkel“ Justin hat ihn sofort ins Herz geschlossen. „Ich liebe dich für mein ganzes Leben, Ryver! Ich werde dich beschützen“, verkündet er.

Ja, Justin würde als Papa wirklich eine gute Figur abgeben! Ob er bald wohl seinen eigenen Nachwuchs im Arm hält? Erst kürzlich wurde gemunkelt, dass Hailey bereits schwanger ist. Bei der Grammy-Verleihung zeichnete sich ein kleines Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Doch wenig später stellte das Model klar: „Ich bin nicht schwanger, lasst mich in Ruhe.“ Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden…

Schon gewusst? Justin Bieber hat einen geheimen Instagram-Account. Alle Details erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel