"Kampf der Realitystars": Sie sehen die Ex-Finalisten vorne

Das Finale von Kampf der Realitystars steht an! Für zehn Promis rückt die 50.000-Euro-Prämie bereits in Sichtweite: Sängerin Loona (46), Influencerin Jenefer Riili, Ex-Bachelor Andrej Mangold (34), TV-Diva Kader Loth (48), Prince Charming-Star Gino Bormann (33), Luxus-Lady Claudia Obert (59), DSDS-Kult-Kandidat Cosimo Citiolo (39), Promi-Spross Alessia Herren (19), Großfamilien-Mama Silvia Wollny (56) und Prinzessin Xenia von Sachsen (35). In der vergangenen Staffel haben Sam Dylan (30) und Kate Merlan (34) den Gewinn nur knapp verpasst. Promiflash haben die Vorjahresfinalisten verraten, wen sie vorne sehen.

Einer Sala-Bewohnerin traut Sam den Sieg auf keinen Fall zu, wie er Promiflash erzählte: Claudia Obert. “Ich finde, sie hat in den letzten Folgen stark nachgelassen und ist nur noch körperlich anwesend”, teilte der einstige “Prince Charming”-Teilnehmer seine Einschätzung. Die Konkurrenz sei für die 59-Jährige zu stark. “Sie hat keine Chance auf den Sieg. Kandidaten wie Andrej Mangold, Kader Loth oder Loona werden sich den Sieg holen”, ist Sam sich sicher.

Für Kate hingegen ist die Final-Teilnahme der Champagnerliebhaberin durchaus berechtigt: “Claudia ist einfach megalustig. Für mich gehört sie safe ins Finale. Wenn nicht sie, wer dann?” Im Gegensatz zu Sam traut ihr die ehemalige Sommerhaus-Bewohnerin sogar den ersten Platz zu: “Ich finde, dass ihr eigentlich keiner wirklich Paroli bieten kann und ich wünsche ihr den Sieg.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel