Kasia Lenhardt: Ex-Freundin von Jérôme Boateng ist tot (†25)

Das ehemalige GNTM-Model Kasia Lenhardt ist tot. Sie wurde, laut “Bild”, leblos in Berlin aufgefunden. Die 25-Jährige hinterlässt einen fünfjährigen Sohn. 

Gegenüber “Gala” sagt die Polizei Berlin am Mittwochmorgen: “Es gab gestern gegen 20.30 Uhr einen Einsatz der Polizei in Charlottenburg wegen des Verdachts eines Suizides. Es wurde eine leblose Person in der Wohnung aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.”

Kasia Lenhardt und Jérôme Boateng: Dramatische Trennung 

Zuletzt stand Kasia Lenhardt im Fokus der Öffentlichkeit, als das Scheitern der Beziehung mit Fußballstar Jérôme Boateng (32) bekannt wurde. 

Lesen Sie auch

FC Bayern: Jérôme Boateng gibt Trennung von Freundin Kasia Lenhardt bekannt

Lesen Sie auch

Diese Stars und Promis sind 2021 gestorben

Anmerkung der Redaktion: In der Regel berichtet die AZ nicht über Selbsttötungen – es sei denn, die Tat erfährt durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Suizidgedanken sind häufig eine Folge psychischer Erkrankungen. Letztere können mit professioneller Hilfe gelindert und geheilt werden. Wer Hilfe sucht, auch als Angehöriger, findet sie bei der Telefonseelsorge: 0800–111 0 111 und 0800–111 0 222. Die Berater sind rund um die Uhr erreichbar, jeder Anruf ist kostenlos.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel