Katie Holmes: Romanze mit Emilio Vitolo Jr. soll abgeflaut sein

Katie Holmes: Romanze mit Emilio Vitolo Jr. soll abgeflaut sein

Ist die Liebesluft schon wieder raus?

Ist die Liebe zwischen Katie Holmes (42) und Emilio Vitolo Jr. (33) nicht viel mehr als ein Strohfeuer? Die Beziehung der beiden soll angeblich nur noch auf Sparflamme köcheln, wie das Portal „Page Six“ von einer Quelle erfahren haben will.

Sie sehen sich nur noch selten

„Immer wenn ich dich sehe, zauberst du mir ein Lächeln aufs Gesicht. Ich liebe dich!” Im Dezember hatte es von Emilio die erste offizielle Liebesbekundung zu Katies 42. Geburtstag gegeben. Häufig gesehen haben sollen sich die Hollywood-Schauspielerin und der Koch, dessen Vater in Manhatten ein Promi-Lokal hat, zuletzt allerdings wohl nicht mehr. Katie tauche derzeit nur sehr sporadisch in New York auf, was nicht nur der Tatsache geschuldet sei, dass sie einen Film dreht.

Als Katie vor wenigen Tagen pünktlich zum Geburtstag ihrer Tochter Suri in New York gesichtet wurde, sei von Emilio weit und breit nichts zu sehen gewesen. “Katie hat viele große Prioritäten in ihrem Leben – sie ist eine alleinerziehende Mutter, ihre Tochter steht immer an erster Stelle und die Dinge bewegten sich sehr schnell”, zitiert „Page Six“ die Quelle. Von einer Trennung sei bei dem Paar, das erstmals im September sich Seite an Seite turtelnd zeigte, aber wohl noch keine Rede.

Liebesgerüchte um Katie Holmes' Ex Tom Cruise

Während es bei Katie Holmes in der Liebe also wohl momentan nicht ganz rund läuft, soll ihr Ex-Mann Tom Cruise auf Wolke 7 schweben. Zwischen ihm und „Mission Impossible“-Kollegin Hayley Atwell soll’s gefunkt haben. Katie und Tom Cruise waren von 2006 bis 2012 verheiratet und haben die gemeinsame Tochter Suri (15). Anschließend war Katie sechs Jahre lang mit Jamie Foxx zusammen. Die beiden zeigten sich allerdings nur ganz selten gemeinsam in der Öffentlichkeit. Aber auch diese Liebe zerbrach.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel