Katie Price bestreitet Trennung von Carl Woods

Katie Price bestreitet Trennung von Carl Woods

Hat Katie Price Carl Woods verlassen oder nicht?

Sind sie noch ein Paar oder nicht? It-Girl Katie Price (43) hat bestritten sich von ihrem Verlobten Carl Woods nur fünf Monate nach der Verlobung getrennt zu haben. Zuvor waren Gerüchte aufgetaucht, dass Katie bei den „National Television Awards“ (NTA) mit einem unbekannten Geschäftsmann gekuschelt haben soll.

Katie Price bestreitet die Vorwürfe

„Ich wünschte, die Leute würden mich und Carl in Ruhe lassen“, meldete sich die 43-Jährige nun bei Instagram zu Wort. Sie habe nie behauptet Single zu sein und Carl verlassen zu haben.

Das It-Girl nahm am Donnerstagabend gemeinsam mit ihrem ältesten Sohn Harvey (19) an den NTA’s teil, nachdem sie für ihre Show „Harvey & Me“ eine Nominierung in der Kategorie Authored Documentary erhalten hatte. Dort soll sie laut Zuschauern erzählt haben, dass sie sich von Carl getrennt habe und sich dann betrunken haben.

Eine Quelle sagte gegenüber ‚The Sun‘: „Sie hat den Wein zurückgekippt und nach Wodka gefragt. Sie sagte den Leuten: ‘Ich bin Single, ich habe ihn verlassen’ und konzentrierte sich eindeutig darauf, weiterzumachen.“

Katie: "Habe nie gesagt, dass ich Carl verlassen habe."

Auf der nächtlichen After-Party soll sie dann – offensichtlich betrunken – mit einem unbekannten Geschäftsmann heftig geflirtet haben soll. „Die beiden gingen zusammen auf der Party herum und hätten leicht mit einem Paar verwechselt werden können. Sie waren sehr kokett. Sie sah sehr beschwipst aus und lehnte sich weiter zu ihm, fast als wollte sie ihn küssen“, so eine Quelle gegenüber „DailyMail“.

Katie bestreitet das nun auf Instagram: „Es ist so eine Schande, eine so gute Nacht zu haben, dass diese schrecklichen Geschichten über mich herauskommen, obwohl ich nie ausgegangen bin und gesagt habe, dass ich Carl verlassen habe“.

Angelbicher Überfall sorgte für Schalgzeilen

Kurz zuvor hatte das Paar für Aufsehen gesorgt, als Katie bei einem angeblichen Überfall auf ihr Anwesen in Essex Gesichtsverletzungen davon getragen hatte. Der Mann, der in Katies Villa eingedrungen sein soll, wurde verhaftet, aber inzwischen auf Kaution wieder entlassen.

Im April 2021 hatte der zehn Jahre jüngere Reality-TV-Star Carl um die Hand seiner Katie angehalten. Das Paar war da knapp ein Jahr zusammen. Trotzdem war sich Katie, die zuvor bereits sieben Mal verlobt und drei Mal verheiratet war, sicher: „Carl ist mein Märchenprinz.“ Ob er das auch immer noch ist? Wir werden es sicher bald erfahren… (jve)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel