Kim Gloss auf den Malediven: Bei diesem Hängematten-Foto platzen ihre Fans vor Neid

Kim Gloss auf den Malediven: Bei diesem Hängematten-Foto platzen ihre Fans vor Neid

Flitterwochen auf den Malediven

Nach dem Hochzeitstrubel heißt es für Kim Gloss (29) und ihren frisch angetrauten Ehemann Alexander Beliaikin (31) nun entspannen und relaxen. Das Paar hat sich am 19. August in Rom das Jawort gegeben und drei lange Tage und Nächte mit Verwandten und Freunden ausgelassen gefeiert. Nach dieser wundervollen Trauung in Italien gönnen sich die beiden nun eine kleine Auszeit und verbringen ihre Flitterwochen auf den Malediven.

Sonne, Strand und ganz viel Liebe

Die ehemalige Dschungelcamperin hat ihre Follower via Instagram nicht nur an ihrer Traumhochzeit teilhaben lassen – jetzt nimmt die 29-Jährige ihre Fans auch mit in ihre Flitterwochen mit Ehemann Alexander. Die beiden genießen aktuell ihre Zweisamkeit auf den Malediven und erkunden gemeinsam mit dem Fahrrad die Insel, gönnen sich beim Sonnenuntergang ein kühles Gläschen Wein und genießen das Rauschen des Meeres am Strand. In ihrem aktuellsten Instagram-Post macht die Brünette ihren Fans jedoch mit einem eindrucksvollen Hängematten-Pic eine lange Nase.

Kim: "Cozy Sunday"

Dabei ist die ehemalige DSDS-Viertplatzierte in einer überdimensionalen Hängematte zu sehen, welche über das Meer des indischen Ozeans ragt. Engelsgleich liegt die 29-Jährige dabei auf weißen Kissen gebettet und genießt den traumhaften Sonnenuntergang. Kim selbst betitelt ihr Foto mit der Überschrift: „Cozy Sunday“, zu deutsch „Gemütlicher Sonntag“. Ihre Fans gönnen der frisch verheirateten Brünetten ihre traumhaften Flitterwochen, sind aber dennoch bei so einem wundervollen Ausblick etwas neidisch: „Zu beneiden, ich will auch“, „Einfach traumhaft“ oder „Wow, was für ein himmlisches Bett“, sind nur ein paar der unzähligen begeisterten Fan-Kommentare.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel