Königin Silvia von Schweden in Trauer: Ihr Bruder Walter ist tot

Königin Silvia von Schweden trauert um ihren älteren Bruder Walter Sommerlath. Wie der Palast mitteilte, starb der 86-Jährige bereits am vergangenen Freitag.

“Walther Sommerlath schlief am Freitagabend nach einer Krankheit im Karolinska University Hospital in Huddinge leise ein”, schreibt das schwedische Königshaus in einer Mitteilung. Für Königin Silvia ist dieser Verlust sehr schmerzhaft, wie sie verkündet: “Ich und meine Familie sind sehr traurig und sehnen uns nach meinem Bruder Walther.”

Königin Silvia verlor bereits 2006 ihren Bruder Jörg

An welcher Krankheit Walter Sommerlath gelitten hatte, ist nicht bekannt. Erst vor wenigen Monaten zog er laut der schwedischen Zeitung “Svenskdam” zusammen mit seinem Sohn Patrick von Italien nach Schweden, um näher bei seiner Schwester zu wohnen.

Für die deutschstämmige Silvia, die 1943 in Heidelberg geboren wurde, ist es bereits der zweite familiäre Schicksalsschlag. 2006 starb ihr älterer Bruder Jörg.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel