"Koks-Party": Alice Evans wirft Ex Ioan Drogenmissbrauch vor

Alice Evans (50) erhebt neue Anschuldigungen gegen Ioan Gruffudd (48)! Nach über 14 Jahren Ehe trennten sich die beiden Schauspieler Anfang des Jahres. Seitdem packt die Darstellerin immer neue negativen Storys über ihren Ex aus. Er habe sie unter anderem zu Unrecht als schlechte Mutter und Alkoholikerin bezeichnet und früher stark manipuliert. Nun wetterte die Darstellerin erneut gegen ihren Noch-Gatten: Dieses Mal warf Alice ihm Drogenmissbrauch vor!

Via Twitter beschrieb die 50-Jährige, dass sich folgende Situation zugetragen haben soll: „Eines Tages kam Ioan nach Hause und erzählte mir, dass er mit einem Freund 24 Gramm Kokain gekauft hat“, schrieb die Vampire Diaries-Darstellerin und fügte hinzu: „Es war eine riesige Koks-Party, wie er mir erzählte.“ Alice sei damals verärgert gewesen, aber auch froh, als er zu Hause war. „Wie auch immer, Beziehungen mit Alkohol und Kokain sind schwer zu durchbrechen“, meinte sie abschließend. Inzwischen wurden die Beiträge jedoch wieder gelöscht.

Der zweifachen Mutter machte die Trennung schwer zu schaffen. Ioan hingegen ging direkt zu einer neuen Frau über und ist inzwischen mit Bianca Wallace zusammen. Doch auch die 50-Jährige bekam Alice‚ Wut zu spüren. Im Netz beschimpfte die Blondine die neue Freundin ihres Ex aufs Übelste.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel