Kostas Papanastasiou: Der "Lindenstraße"-Star ist tot | InTouch

Kostas Papanastasiou wirkte rund 10 Jahre lang in der „Lindenstraße“ mit. Nun müssen die Fans Abschied nehmen: Der Schauspieler ist verstorben…

Der Schauspieler verkörperte den Wirt Panaiotis Sarikakis in der „Lindenstraße“. Von 1985 bis 1996 war der Schauspieler in der Rolle in der ARD-Serie zu sehen. Schon länger litt er an gesundheitlichen Problemen, denn er hatte Demenz. Nun ist er im Alter von 84 Jahren verstorben.

Kostas Papanastasiou litt an Demenz

„Seit drei Monaten lebt er im betreuten Wohnen, wieder mit Mutter zusammen. Sie war ja schon vor zwei Jahren dorthingezogen, mein Vater blieb in der Wohnung über dem Lokal“, sagte sein Sohn damals in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung. Genau wie in der Serie führte er auch im echten Leben ein Lokal, welches später von seinem Sohn übernommen wurde. Sein Restaurant „Terzo Mondo“ war in Berlin-Charlottenburg und galt als Treffpunkt der linken Szene. In dem Lokal gab es auch immer wieder Veranstaltungen.

Große Trauer um Winnetous kleine Schwester! Marie Versini alias Nscho-Tschi ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

„Er hat gemerkt, dass er Dinge vergisst. Er war vor dem Haus gestürzt und hat sich das Becken gebrochen. Damit musste er ins Krankenhaus. Später kam er dann ins betreute Wohnen“, erklärte er weiter.

2021 sind weitere Stars von uns gegangen – mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel