Kourtney Kardashian und Travis Barker knutschen sich durch Italien

Kourtney Kardashian und Travis Barker knutschen sich durch Italien

So verliebt genießen Kourtney Kardashian und Travis Barker ihre Liebe in Italien

Wenn hier nicht mal „Amore“ in der italienischen Luft liegt. Kourtney Kardashian (42) und Travis Barker (45) genießen eine romantische Auszeit in Italien und knutschen den Einheimischen was vor.

Auf hoher See schlägt Kourtney Kardashians Liebe große Wellen

Für Travis ist es der erste transatlantische Flug, nachdem er vor 13 Jahren einen schlimmen Horror-Crash erlebte. Der Mut des „Blink-182“-Schlagzeugers hat sich offenbar ausgezahlt. Denn sein Herzensfrau postet jetzt ein Bild, das die beiden Verliebten wild knutschend zeigt. Vor der malerischen Kulisse Italiens, auf hoher See, legt sie die Arme verliebt um ihren stark tätowierten Freund.

Kourtney: "Das ist Amore"

„Das ist Amore“, schreibt der Reality-Star, der sich zuletzt die Haare abschneiden ließ, zum süßen Schnappschuss. Zuvor war das Paar beim Erkunden von Venedig abgelichtet worden. Sie besuchten zudem Genua und Portofino, genossen Händchen halt leckeres Eis und besuchten eine „Dolce & Gabbana“-Modenschau. Beim Aufenthalt in Portofino postete dann auch Travis ein kitschiges Knutschbild. In einem mit Nieten besetzen Kapuzenpullover drückt er seiner Liebsten einen dicken Schmatzer auf.

Auch in Mexiko verlebten Kourtney und der "Blink-182"-Star romantische Zeiten

Nur eine Woche zuvor genoss das Paar übrigens Urlaubszeit in Cabo San Lucas, Mexiko. In einem bunt-gemustertem Hingucker-Bikini zeigte Kourtney, die Travis als Liebe seines Lebens bezeichnet, wie schön sie und der Urlaubsort ausschauen.

Im Video: Travis Barker fliegt wieder

Travis Barker: 1. Flug nach Horror-Crash vor 13 Jahren

Vor malerischer Strandkulisse ließ es sich das Paar dann in Mexiko noch bei einer Filmnacht gut gehen, dank extra aufgebauter Leinwand unter freiem Himmel. (nos)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel