Kubilay Özdemir: Darum haben er und Georgina sich getrennt!

Die Schlammschlacht um Kubilay Özdemir und Georgina Fleur (30) geht weiter! Kaum ein paar Tage sind vergangen, seitdem die Trennung der beiden bekannt wurde – jetzt erteilte das It-Girl ihrem Ex-Verlobten eine verbale Abreibung, die sich gewaschen hat. Sie konfrontierte den Geschäftsmann mit heftigen Anschuldigungen, er soll sie beispielsweise krankenhausreif geschlagen haben. Doch wie kam es überhaupt zum Bruch zwischen den ehemaligen Verliebten? Dazu nimmt Kubi jetzt im Interview mit Promiflash Stellung!

Kubi verrät Promiflash, dass der Zeitpunkt der Trennung und der Anlass für diese irrelevant seien: “Ich führe kein Tagebuch und denke, es spielt auch keine Rolle, wie lange wir getrennt sind oder was letztendlich der Auslöser für die Trennung war.” Weiter möchte er auf die Gründe nicht eingehen, diese seien privat. “Wir haben uns auseinandergelebt und das hat andere Gründe, die nur uns etwas angehen”, meint Kubi. Er habe sich aber trotz des Beziehungsendes immer um die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin gekümmert, das wisse sie auch.

Georginas schwere Vorwürfe dementierte der Unternehmer bereits auf Instagram. “Georgina, ich habe dich nie betrogen, geschlagen oder ausgenutzt. Ich habe dich auf Händen getragen und alles für dich getan”, wehrt er sich. Er hoffe, dass die Öffentlichkeit ihr helfen könne, da er dies alleine nicht gekonnt habe.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel